Montage Aeotec Window Sensor 7

Hi zusammen,

haben einen Window Sensor 7 von Aeotec, weil die Kipperkennung für das Garagenfenster nutzen wollte.

Jetzt wollte ich gerade den Sensor montieren stehe aber auf dem Schlauch, wie das klappen soll.

Hat jemand einen Tipp für mich? Denn so wie auf dem Foto ist der Abstand zwischen Magnet und Sensor zu groß.


Vielen Dank
David

Da Du ja die Kippfunktion nutzen möchtest, kommt die Montage des Sensors auf den Rahmen ja nicht in Frage.
Du kannst den Magneten der auf den Rahmen kommt, einfach mal unterfüttern bis Du auf die Höhe vom Sensor kommst.

Ich hab sie rechts oben, so wie auf deinem ersten Bild, montiert. Jedoch seitlich an der schmalen Seite des Fensterflügels.
Den Magneten dann am Rahmen knapp daneben in der richtigen Höhe.
Habs zum testen mit Klebeband fixiert und mir dann die Stellen mit Bleistift markiert.
Funktioniert einwandfrei.

1 Like

Hättest Du einen Tipp, was ich zum Unterfüttern nehmen kann? Bin mir aber auch noch nicht sicher, ob ich das so machen, weil das schon deutlich abstehen dürfte.

Sodass der Sensor seitlich hängt, richtig? Dann klappt es mit der Kippfunktion? Hatte ich heute mal in der Hand probiert, schien aber nicht zu funktionieren.

Ja, genau. Funktioniert so bei mir. Mach die Teile mal mit Klebeband fest und teste es ausgiebig.
Die Position des kleinen Magneten ist entscheidend damit es sauber funktioniert.
Komm leider heute nicht mehr dazu, könnte jedoch morgen Abend ein Foto davon machen wenn notwendig.

1 Like

Habe den auch einfach oben an seitlich angebracht und den magneten mit kleinem Abestand daneben. Damit die Kipp-Stellung erkannt wird, muss darf das Fenster nicht zu langsam geöffnet werden…

Edit: Ich benutze immer die Tesa-Powerstrips statt der 3M-Kleber.

Danke. Werde ich ausprobieren. Ich nutze ein Montageband von tesa, nachdem mal nachts ein Fibaro Sensor einen Alarm ausgelöst hat. :crazy_face:

Das giute bei den Powerstrips ist für mich halt, dass es auch tranparent gibt und sich superleicht entfernen lassen. Bei den 3m Klebestreifen muss man immer soviel knibbeln…

Durch ein Video bin ich darauf gekommen, dass noch ein dünner Magnet in der Verpackung war, der genau für diese Einbausituation gedacht ist. Hat gut geklappt.


1 Like

Ohne Magneten kann ja auch keine Zustandsänderung erkannt werden. :wink:

Aber ging nicht um den Magneten an sich, sondern dass man einerseits diesen Standardmagneten daneben packt oder aber diese dünne Plättchen darunter. Das fand ich super.

1 Like