Community

"Mehrere Abwesenheiten" für Heizpläne


#1

Ich finde die Heizpläne im Prinzip super. Was mir fehlt bzw. ich nicht weiß, wie ich es umsetzen könnte, ist Folgendes:
Wir haben 2 (große) Kinder, sagen wir A und B. Beide haben große Zimmer. Da sich weder A noch B an irgendwelche (Heiz-)pläne (Anwesenheit) halten, passt der Abwesenheitsmodus PERFEKT für uns. Heizung regelt runter, wenn nicht zu Hause. Dumm nur, dass A und B selten gleichzeitig an- bzw. abwesend sind, so dass ich nur für A (größere Heizkörper) die Anwesenheitserkennung aktiviert habe.
Hat jemand eine Idee, wie ich es auch für B umsetzen kann?


#2

Wie wäre es, wenn Du Anwesenheit für den Wechsel der Solltemperatur über Präsenzmelder in den beiden Zimmer mit einer ausreichend großen Latenzzeit 30min-1h regelst. Wenn Kind doch im Zimmer ist und sich solange nicht bewegt, schläft es möglicherweise und da muss es auch nicht so warm sein.


#3

Dazu müssten dann aber die Heizpläne ergänzt werden um die Möglichkeit z.B. Präsenzmelder zur Anwesheitserkennung verwenden zu können.
D.h. es müsste eine Möglichkeit geben je Heizplan zu definieren, das alternativ ein Sensor ein HG oder ein Schalter zum setzen der Abwesenheit/Anwesenheit zuständig ist.


#4

Ich würde nur die Basisdaten (Tag/Nacht) und den algemeinen Modus der beiden Kinderzimmer über Heizpläne laufen lassen und diese über HGs mit den Präsenzmeldern übersteuern, die bei Anwesenheit (über Präsenzmelder) die Komforttemperatur wieder einstellen unabhängig von den Plänen. Die HGs müssten dann nur zu bestimmten Nachtzeiten deaktiviert werden, damit die Heizung nicht bei jedem Umdrehen im Bett wieder hochzeizt.


#5

Gibt es da irgendwelche empfehlenswerten Präsenzmelder? Daran hatte ich noch gar nicht gedacht! :wink:
Und ja, wenn man diese dann in die Heizpläne einbinden könnte… Aber dann könnte man ja auch direkt die Geofency-Daten einbinden…


#6

Das wäre dann das Gegenteil der Fenster-Offen-Erkennung.


#7

Es steht doch auf der Entwickler-Seite:
(Link: https://hom.ee/developments#development-anchor)
"

Anwesenheit

Geplant

Die Anwesenheit von einzelnen oder mehreren Personen soll für die Automatisierung in deinem Smart Home genutzt werden können.
"
Hoffen wir mal das das in einem der nächsten Releases kommt, und wie das umgesetzt werden wird. Ich hoffe auch, das man dann auch personenbezogen unterschiedliche Aktionen auslösen kann.