Markise Geöffnet/Geschlossen Status

Hallo zusammen,

Meine Markise wird mit einer Position von 22% (und mehr) immer noch als geschlossen angezeigt.

Ich bin im Rahmen eines HG darauf gestoßen, als ich der Markise mit der Logik „ist nicht geschlossen“ beibringen wollte, automatisch zu schließen.

Verstehe ich hier die Logik falsch? Oder ist das ein Bug?

Moin @TheMonzel

ich hatte beim stöbern in diesem Forum etwas gelesen, da ging es um die Endlagen.
Heißt denn gestoppt 22% bei Dir geschlossen? Also ist die Markise geschlossen aber wird in der App als gestoppt angezeigt?

@TheMonzel
So, ich bin nun bei selbigen Problem angelangt!
Es ist schlicht die Verknüpfung von Handsender und Empfänger. Wenn
Ich mir HG‘s für das Ausfahren sowie Einfahren erstelle, erkennt homee einwandfrei wann offen und wann geschlossen ist.
Mit der Verknüpfung bin ich bei 6% öffnet stehen geblieben, keine Rückmeldung mehr und somit Gerät nicht erreichbar

1 Like

Ja , klingt nach einem Reichweitenproblem … hast vermutlich auch nur eine Markise und keine weiteren Aktoren von Warema.
Die Sende/Empfangleistung vom dem WMS Cube ist leider GROTTENSCHLECHT….

Bei mit graut das auch ständig aus …
Leider erhielt ich vom @WAREMA_Service mir den Tipp, den Würfel näher an die Markise zu stellen… :joy:

Ich baue homee direkt draußen unter der Markise auf :see_no_evil:

Bei mir heißt 22% auch, dass die Markiese zu 22% ausgefahren ist ^^.

Die ist bei mir tatsächlich deutlich besser. Ich habe auch mehr als ein Produkt. Das Mesh funktioniert nach der Umstellung auch besser als vorher ^^

Ein Reichweitenproblem würde ich erstmal nicht sehen.

Ich habe dazu auch keinen Sender und keine Verknüpfung eingelernt. Die Steuerung (für die Markisen) läuft bei mir aktuell nur über Homee Bzw Home Kit (die Rolladen haben Wandsender mit Verknüpfungen).

War auf @Pantiii bezogen….

Ah ^^

Moin, ah ok. Also verstehe ich Dich richtig, Du möchtest für denn Fall dass die Markise/Jalousie nicht eingefahren ist ein HG hinterlegen welches das erkennt und dann z.B. zu einer bestimmten Uhrzeit automatisch schließt?

Wenn dem so ist, nimm anstatt nicht geschlossen (denn das würde den Parameter geöffnet voraussetzen) gestoppt.

Also wenn Markise/Jalousie gestoppt und Uhrzeit xy dann Markise/Jalousie schließen

EDIT: Ich wollte das mal testen und musste feststellen, dass es nur wird gestoppt gibt. Dann funktioniert das auch nicht wie ich beschrieben hatte. Hmmmmmm.

EDIT2: Es klappt doch. Erst die Zeit Bedingung dann mit Und den Zustand abfragen

Das klappt für mich leider auch nicht, da die Markise ja auch im Wert „ist geöffnet“ sein kann.

Ich möchte tatsächlich Abhängigkeiten zum Wetter schaffen. Da wäre „ist nicht geschlossen“ einfach passend.

Als Workaround kann ich natürlich auch „ist über Wert X %“ nehmen. Trotzdem würde ich eine 1m ausgefahrene Markise nicht als geschlossen kennzeichnen.

Aber eine geöffnete Markise bei z.B 27% ist gestoppt und nicht nicht geschlossen.
Nicht geschlossen benötigt das geöffnet der Markise und das wäre eben nur bei 100%

Habe eben mal getestet, läuft so bei mir


@TheMonzel, was soll denn dein Auslöser sein?

1 Like

So sehe ich das auch.

Und hier habe ich dann den Logikfehler. Den Zustand „Nicht geschlossen“ verstehe ich als logisches „Geöffnet“, „wird geöffnet“, „wird geschlossen“ und „gestoppt“ (oder anders als Zustand ungleich „geschlossen“).
Mich stört nicht, dass die Markise als Gestoppt angezeigt wird. Mich stört, dass Homee mir übersetzt, dass die Markise geschlossen ist. Das gilt dann ja auch nicht nur für die HGs. Auch in Der Rolladenübersicht wird dass ja meiner Meinung nach nicht korrekt angezeigt. Wenn ich manuell schauen möchte, ob alles „zu“ ist, muss ich aktuell einmal in den Status und dann nochmal manuell in alle Prozentwerte schauen.

Geht das nur mir so? Denke ich da falsch?

2 Like