Community

manuelles "Gerät neu abfragen" unter Z-Wave hängt in 2.25.0 (9d3f68d)

Hallo,
seit Update auf 2.25.0 (9d3f68d) funktioniert bei mir das manuelle “Gerät neu abfragen” nicht mehr.
Das Gerät bleibt danach in der Anzeige immer sehr lange auf “Gerätedaten werden abgefragt”. Gelegentlich kommt es dann mit Werten zurück. Es sind dann aber die alten Werte von vor der Abfrage. Meistens bleibt das Gerät dauerhaft in diesem Zustand.
Bei einem Neustart des Homee-Cubes funktioniert die Abfrage der Geräte wie gewünscht.

Da an meinem Qubino die gesendete Temperatur von Homee nicht automatisch übernommen wird, muß ich mir damit helfen, regelmäßig das Gerät manuell neu abzufragen. Damit bekam ich dann aufgefrischte Temperaturen.
Da das manuelle Neuabfragen jetzt hängen bleibt, muß ich stattdessen den Homee ständig neu starten.

Welches UP Modul ahst du denn? mein Dimmer aktualisiert die Temp regelmäßig und korrekt. Evtl in den Parametern irgendwelche Intervalle / Schwellen zu hoch gestellt?

Hallo, es geht hier nicht um das Refresh. Das läuft bereits unter “Qubino Flush 2 Relais mehrere Fehler”. Dieser sendet bei Temperaturänderung (per Z-Wave Sniffer nachgewiesen), aber Homee übernimmt diese aktualisierten Werte nicht.
Mir geht es darum, daß seit dem Release der manuelle Aufruf des “Gerät neu abfragen” nicht mehr funktioniert. Im 2.25.0 ReleaseCandidate ging es noch.