Community

Mal wieder das Thema mit der Reichweite


#1

Hallo,

ich war bisher ein Zipabox-Besitzer und hatte immer die homee Community beobachtet. Ihr seid der Grund warum ich jetzt auf homee umgestiegen bin.

Ich habe noch nicht viele Z-Wave-Geräte, aber bei der Zipabox hatte ich zu allen keine Probleme mit der Reichweite.

Der homee steht im Wohnzimmer oben. Unten im Keller habe ich ein Büro mit 3 Fenstern, welche über Fibaro RollerShutter 2 bedient werden.

Komisch ist, dass immer nur einer, manchmal auch 2, Fibaro RS2 eine Verbindung zu homee hat.
Die Fibaro RS2 sind maximal 3Meter, eher weniger voneinander entfernt. Ich dachte dass die Z-Wave-Geräte ein Mesh aufbauen. Wie kann es dann sein, dass immer nur eins und immer ein anderes Verbindung hat?
Das ändert sich quasi täglich.

Habt ihr mir hierzu einen Tipp? Möchte ungern 50€ für ein WallPlug ausgeben um den dann noch einmal irgendwo zwischen zu stecken.

Was ist mit dem Repeater von Aeotec? Ist der zu empfehlen für so eine Sache?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Euer Michael


#2

Soviel günstiger ist der Repeater auch nicht im Gegensatz zu einem Zwischenstecker. Habe jetzt den Devolo für ~33Euro gekauft…

Sonst kann ich dir da leider nicht weiterhelfen, “so” weite Strecken hab ich nicht…


#3

Ich habe das Gefühl , dass das Mesh nicht wirklich funktioniert. Auch bei Zigbee gibt es teilweise extrem seltsame Verbindungsabbrüche .


#4

AeotecRepeater kann’s dir sparen, wird unter homee nicht funktionieren. Nimm lieber nen fibaro Wall plug oder vergleichbares.


#5

Der Aeotec Multisensor 6 im USB Modus funktioniert aber sehr gut. Wobei die Reichweite trotzdem sehr gering ist. Aber damit gehts zu 100%.


#6

Hallo,
nach über 1 Jahr Probleme mit der Reichweite konnte ich gestern einen wesentlichen Erfolg verbuchen. Versuche mal (wenn nicht eh schon so eingerichtet) den zwave-Würfel ganz nach oben auf deinen Homee-Turm zu packen. Scheinbar strahlt der Würfel v.a. nach oben ab - mein zigbee-Würfel oben drüber hat davon aber nicht viel durchgelassen.


#7

Hi, also ich habe nur den Main-Cube und die österreichische Version vom Z-Wave-Cube.
Ich habe mir jetzt 4 Plugs bestellt. 2x Devolo und 2x Fibaro.

Ich habe die 2 Fibaro eingelegt. Der erste ist Gegenüber von der homee (ca. 1M) und wird nicht immer erkannt. Homee steht in einem Holzregal mit Glastüre.
Max. 2m weiter steckt der 2. Fibaro. Dann habe ich von diesem meine alten ZWAVE-Module. 2 Qubino-Dimmer-Unterputz und 2x Zwave.me.
Nach wie vor sind abwechselnd ein oder zwei Geräte nicht verbunden.

Obwohl die quasi selbst nebeneinander sind. Anscheinend schaffen es die Geräte kein Mesh innerhalb von 10cm aufzubauen. Es hat sich quasi nichts durch die 2 Fibaro Plugs geändert.
Was ist das für ne Kacke… so ein schlechten Empfang. Gibt glaub keine andere Zentrale die so schlecht ist. Und man kann nicht einmal eine Antenne installieren. Dann wäre das ja okay.

Bin echt sauer, weil ich jetzt 400€ inkl. homee ausgegeben habe und es nicht funktioniert.

Hat mir jemand noch einen Rat? Liegt es vielleicht daran, dass ich damals im Bad die homee direkt vor die Aktoren gestellt habe und homee danach in den Schrank gestellt habe?

Ich dachte beim inkludieren neuer Geräte baut sich das Mesh wieder von Neuem komplett auf?

PS: mein Greenwave-Plug im Keller hat immer Empfang o.O

Vielen Dank.
Michael


#8

Schon mal probiert ausserhalb des Regals aufzustellen (evtl. auch nur für einen Test)? Das Glas könnte beschichtet sein…


#9

Und am besten 1 m Abstand zum nächsten Router halten


#10

Wir haben im Haus fast keine WLAN-Geräte, da ich komplett alles mit Lan-Kabel verbunden habe. Nur Handy, Laptops und Tablets.
Router steht im Keller, also weit entfernt.
Da wir sonst kein zweites WLAN vom Nachbarn haben, sollte das nicht das Problem hier bei uns im Haus sein.

Gestern Abend war ich kurz Happy, da wirklich alles ging und die Verbindung überall vorhanden war. Heute gingen schon wieder einige homeegramme nicht, da er keine Verbindung zu den Geräten hat.
Muss oder kann ich noch in den Experteneinstellungen irgendwas einstellen, dass die Geräte öfters kommunizieren oder so?

Danke für die Hilfe. Ist echt Ärgerlich. Mit meiner Zipabox hatte ich überall perfekte Verbindung. Ohne die Zwischenstecker, die ich mir jetzt extra gekauft habe.


#11

Ich habe auch hier im Forum gelesen, dass man wohl doch eine Antenne in den homee installieren kann, wenn man Profi ist. Kennt ihr jemanden der das machen könnte? Oder hat hier schon jemand Erfahrung mit?