Community

LivingWhites Adapter (Zwischenstecker)

Name des Produktes: LivingWhites Adapter (SmartLink)
Hersteller: Philips
Technologie: Zigbee
Preis: 34,99 €
Funktionen: Zwischenstecker zum Sschalten und/oder Dimmen, am Gerät per Schalter einstellbar
Link zum Produkt: http://www.philips.de/c-p/6916531PH/livingwhites-adapter
Weitere Infos:

Bild:

3 Like

Das Gerät wird unseres Wissens nach nicht mehr vertrieben.
Ich würde den OSRAM LIGHTIFY Plug als alternative empfehlen.

Na klar kann man den noch kaufen, egal ob neu oder gebraucht. Zudem habe ich von dem Umstieg von Philips hue bridge zu homee ca 8 Stück in Benutzung. Wenn ich jetzt einmal die Umstellungskosten kalkuliere … . Ich denke das geht hier einigen so, Sie trauen sich nur nichts zu sagen. Vielleicht ist es ja nicht zu aufwendig für Euch. Oder wie würde es Tante Merkel sagen: “Wir schaffen das!” Stelle auch gern ein Gerät zur Verfügung.

Ich habe davon derzeit auch noch sechs im Einsatz.

Zum Thema Verfügbarkeit:
Große Händler wie Amazon führen ihn nicht mehr und der Hersteller selbst hat auch den Verkauf und die Produktion eingestellt, es handelt sich also lediglich um Restbestände.

Zur Integration:
-Hast du schon versucht die Geräte mit homee zu verbinden? Es handelt sich ja um relativ simple Geräte die durch die generelle Funktionsweise von homee direkt unterstützt werden könnten.
-Funktionieren die Geräte mit der neuesten Version der Hue Bridge?

Leihgerät:
Falls du mir ein Leihgerät zur Verfügung stellen möchtest, kann ich gern sehen, ob ich da etwas für dich tun kann. Was ich jedoch leider nicht versprechen kann, ist das du dein Gerät sehr schnell zurück bekommst, da viel zu tun ist.

Ok, ich schicke euch ein Leihgerät zu. Würde noch eine LivingWhites Birne (dimmbar) dazu legen. Davon habe ich nämlich auch noch 6 rumliegen (siehe link). :slight_smile: Wohin soll ich es schicken mit welchem Betreff?

Bild

Mittlerweile dürfte bei euch alles angekommen sein. Könnte man mit einer Realisierung im kommenden Release rechnen?

Die LivingWhites Serie (SmartLink) ist leider zu alt um in homee eingebunden zu werden. :frowning: Weder der von dir zugeschickten Adapter, noch das Leichtmittel sind in der Lage einem ZigBee Homee Automation 1.2 Netzwerk beizutreten. Die Tatsache, dass sie über einen Trick mittels der Remote an einer Hue Bridge angelernt werden können rührt daher dass die Bridge Primär auf Light Link setzt. Daher könnt ihr an ihr auch keine Rollladen oder Temperatursensoren anlernen. Das ist aktuell ein wenig schade mit den verschiedenen ZigBee Anwendungsprofilen. Neuere Geräte wie die Hue z.B. Können in mehrere Netzwerktypen eingebunden werden.

Daher werde ich das Thema ein wenig korrekter benennen und als abgelehnt bzw. technisch unmöglich kennzeichnen.