Community

Ledvance smart+ nicht anlernbar

Hallo,
Ich habe 4 Ledvance smart+ Steckosen gekauft (Das 4 er Set von Amazon). Eine habe ich vor dem Update auf 2.27 angelernt, ohne Probleme. Gestern habe ich das Update aufgespielt und wollte die verbleibenden Steckdosen integrieren, ohne Erfolg. Ich habe zum testen die bereits angelehnte Dose wieder gelöscht und dann versucht Sie neu anzulegen, ohne Erfolg. Es ist anscheinend nicht mehr möglich diese schaltbaren Dosen anzulegen. Bitte um Lösungsvorschläge

Hast Du die Steckdosen mal zurückgesetzt vor dem Anlernen?

Wie nah bist du den am homee dran? Nach meiner Erfahrung muss man mit den Plugs zum Anlernen sehr nach (20 cm, 30 cm) an den homee ran rücken und dann einfach ein paar mal probieren :slight_smile:

Die exakt gleiche Situation hatte ich hier auch. Nach einem Neustart ohne Zigbee-Würfel und erfolgreichem Aufsetzten des selbigen ließen sich die Steckdosen ohne Probleme einlernen, auch aus einigen Metern Entfernung.

Viele Dank für die Ideen. Habe es gestern Abend in einer abendfüllenden Aktion geschafft zwei der vier Steckdosen anzulernen…wie auch immer…100 mal den Prozess gestartet, zwei mal hat es funktioniert???
Vorgehensweise… starten des Anlernprozesses, drücken der Taste an der Steckdose…
Abstand zum Würfel ca. 1m.
Ich habe insgesamt weitere 16 Zigbee Teilnehmer, davon 7 Steckdosen von Osram und hatte bislang nie Probleme beim anlernen.
Einen kompletten Neustart habe ich bereits gemacht, ohne Erfolg. Ich werde heute nochmals die empfohlenen Varianten, Abstand auf 30cm und die des Neustarts mit späterem aufsetzten den Würfels probieren. Dannach melde mich dann welche Variante (hoffentlich) zum Erfolg geführt hat.

& vorher zurücksetzen nicht vergessene.

Liebe Grüße

Ich habe doch nur einen Knopf…den drücke ich und halte Ihn für 10 sek … dann wird die Dose doch automatisch zurückgesetzt bzw. geht erneut in den Anlernmodus…oder mache ich da was falsch

Probier mal nach dem Resetten Evtl. mehrere Male kurz in schnellem Intervall (3-4x) den Knopf zu drücken. Evtl. Verbessert das die Anlern-Ausbeute… Aber ich hätte die FAQ auch so verstanden…

Ergebnis…
Das Reduzieren der Entfernung auf 20 cm hat keinen Einfluss.
Der komplette Neustart kat keinen Einfluss.
Nach abnehmen und wiederaufsetzen des Zigbee Würfels ist das Anlernen möglich, leider nur einmalig…
Wie auch immer, nach zwei Durchgängen war ich dann fertig… sehr umständlich und alles Andere als “plug and play”, aber was solls, das Ergebnis zählt…

Ich habe festgestellt, dass ich sie nur einlernen konnte, wenn ich sie Frisch in die Steckdose gesteckt habe.

Plug in die Steckdose, abgelenkt durch Kind, dann einlernen ging nicht.

Hallo, ich durfte auch gerade die selben Erfahrungen machen. Habe vier von den Steckdosen gekauft. Die erste war ohne Probleme angelernt. Dann die nächste, leider keine Chance. Die anderen beiden noch ausprobiert und auch keine Chance. Dann den Zigbee Würfel abgezogen und wieder draufgesteckt. Siehe da, es ließ sich eine weitere anlernen. Da ich noch einige weitere von den Ledvance Steckdosen habe, Frage ich mich, ob der Fehler analysiert wird.

Ich sehe das auch so. Für mich ist das ganz klar ein Bug und ich vermute das er mit dem Update auf 2.27 kam, da ich vor dem Update mit dem Anlernen nie Schwierigkeiten hatte.

@Thomas - habt Ihr das auf dem Radar, oder liegt es an irgendwelchen Änderungen auf Seiten Osram/Ledvance?

Moin, bin erst seit ein paar Tagen in Sachen Homee unterwegs … durch die ersten Fehlkäufe sensibilisiert (u.a. OSRAM Motion Sensor :frowning: …) hatte ich mich auch für die LEDVANCE 4er Kombo PLUG´s von Amazon entschieden, um dann festzustellen, dass - genau wie hier beschrieben - genau eine direkt angelernt werden konnte … Ohne Worte …
ZUM GLÜCK gibt’s dieses Forum … kurz gelesen … das ZIGBEE dreimal kurz abgezogen und wieder aufgesetzt … PLUG´s angelernt … Alles gut!
DANKE in die Runde …

5 Like

Hi, ich habe 8 dieser LEDVANCE SMART+ PLUGS. Das anlernen war kein Problem. Was ich aber sehr schade finde, sie werden nicht direkt in der Device Liste von HOMEE gelistet. Ist da was geplant? Habe bisher den OSRAM Plug ausgewählt. Oder habt Ihr einen anderen TIPP und @Homee ist das was in der Pipeline? Würde auch gerne den Stromverbrauch messen, geht das?

Die Osram /ledvance sind identisch.
Sie unterstützen keine Messung.

Mess-Stecker findet du hier:

1 Like

Die stehen nicht unter “Geräte”? :thinking:

Er meint beim Einlernen.

Bei Zwave und Zigbee ist es egal, welches Gerät man auswählt, die Auswahl beeinflusst nur, welchen Hinweistext man zum Einlernen des Gerätes erhält (z.B. drücke 3x Button zum Einlernen). Der Koppelprozess ist immer gleich, das Gerät sagt homee, was es ist und kann.

Oh, ja. Jetzt lese ich das auch raus. :joy:

1 Like