Community

LED Stripe bleibt an obwohl was anderes gefordert wird

Wenn ich das Einfahrtstor öffne, gehen 2 Hue Stripes an und stellen die gewünschte Farbe usw. ein. Wenn das Tor offen bleibt sollen sie nach 10 min ausschalten.

Wenn ich das Einfahrtstor schließe, gehen 2 Hue Stripes auf eine andere Farbe und stellen eine andere gewünschte Farbe usw. ein. Wenn das Tor geschlossen bleibt sollen sie nach 30 Sekunden ausgehen.

Das funktioniert auch alles soweit.

ABER:
Wenn ich das Tor wieder öffne während die Stripes noch an sind (geschlossener Zustand), ändert sich der linke Stripe wieder auf alles wie im 1. homeegramm eingestellt aber der rechte Stripe bleibt Blau (geschlossener Zustand) aber wird wieder heller wie im geöffneten Zustand.

Was mache ich hier falsch?

Sollte es hier einmal links und einmal rechts heißen?

Falls ja:
dein “Aqua” sieht im Screenshot von der Farbe links und rechts anders aus -> kannst du die Farbe von dem, der nicht funktioniert, nochmal neu setzen?

Des weiteren: Was sagt denn das Tagebuch? Wird die Farbe übermittelt oder fehlt der Eintrag? Was kommt als Antwort? (ein paar Screenshots ist da sicher die einfachste Lösung, diese Frage zu beantworten)

Ich vermute zu viel Traffic gleichzeitig. Ich würde mal damit anfangen das einscahlten weg zu lassen. Wenn du die Stripes auf 100% setzt, sind die automatisch an. Beide Befehle gleichzeitig zu senden macht keinen Sinn. Wenn das nicht reicht, dann sende mal die neue Farbe 1 Sekunde verzögert, damit nicht alles gleichzeitig gesendet wird.

Danke geändert

Ich teste es gleich mal danke

Aber aqua ist doch aqua oder? Ich habe sie nochmal neu gesetzt. ich teste es jetzt mal und schaue im Tagebuch

es wird gesendet aber nicht empfangen! Diesmal der linke Stripe. Ich teste es nun mal mit Verzögerung.

Farbbereiche haben einen Namen. Leider kann man homee ja keinen genauen Farbwert mitteilen. Ich könnte mir vorstellen, dass gewisse Farbänderungen zwischen ähnlichen Farben nicht genau umgesetzt werden.

Du könntest, um genau die gleiche Farbe zu erhalten, die Funktion “setze Farbe auf Farbe von Lampe xy” verwenden. Weiß aber nicht, ob das in deinem Fall was bringt.

Es scheint tatsächlich an zu vielen Kommandos zugleich liegen.

Ich habe die Befehle nun mit Verzögerung eingebaut und das scheint zu passen bis auf 1x jetzt.

Kann man hier irgendwas machen oder ist es einfach so?

Du kannst den Farbwert stumpf 2x setzen

Setze Stripe auf blau
Setze Stripe auf blau mit Verzögerung 1 Sekunde

Wenn es beim ersten Mal klappt, passiert danach visuell nix. Wenn es beim ersten Mal nicht klappt, hast nen zweiten Versuch

Danke, hat beim 1x sofort geklappt. D.h. homee kann viele Befehle auf einmal nur schlecht verarbeiten.

Wie funktioniert dies dann mit der Original Hue Bridge wenn z.B. Lagerfeuer-Modus usw. an ist, da werden doch permanent Befehle gesendet oder!?

Einer von vielen Gründen, warum bei mir ZigBee Leuchtmittel nur noch an der Hue Bridge betrieben werden.

1 Like

Kannst Du sie trotzdem aus homee steuern?

Nein, zumindest nicht ohne aufwendige Basteleien.

Und das ist wiederum einer von vielen Gründen warum homee bei mir nur noch eine Handvoll EnOcean Sensoren verwaltet!

OK Danke. Na da ist mir homee doch wichtiger mit den ganzen Geräten.