Community

Komplette Implementierung der Homematic Xml-Rpc für Homematic-IP, HM BidCos-RF- und BidCos-Wired


#1

Was willst du damit machen? Alle Homematic Funk BidCos-RF, kabelgebundene BidCos-Wired und Homematic IP über die Xml-Rpc Api der CCU über homee steuern.

Warum interessiert es nicht nur dich? Weil es viele Smarthome Besitzer von eq3 Homematic Systemen den Umstieg auf homee erleichtern würde und sie ihre bestehenden Homematic BidCos-RF, Homematic BidCos-Wired und Homematic IP Aktoren weiter in homee verwenden könnten. Bisher steuert homee nur einige Homematic Aktoren :sweat:. Die Xml-Rpc Api ermöglicht alle der folgenden eq3 Produkte: Homematic BidCos-RF (Funk), Homematic BidCos-Wired (kabelgebunden) und Homematic IP über die CCU/CCU2 oder RaspberryMatic über homee zu steuern


Neuling hat Fragen
#2

Bitte auch an Homematic Wired denken
https://www.eq-3.de/produkte/homematic/homematic-in-der-elektroverteilung.html

Mehr und mehr Bauträger verlegen “grünes KNX-Kabel” als Vorrüstung, schliessen aber nix komfortalbes an…

Ideal für HM wired… Dann den Homee dazu… großes Potential


#3

Ich stehe vor dem gleichen Problem, dass nicht alle Homematic Geräte unterstützt werden. Ich habe homee gewählt um einer großen Anzahl meiner Homematic Kunden eine komfortable Erweiterung/step by step Erneuerung der bestehenden homematic Installation zu ermöglichen. Allerdings sehe ich mit Stand heute das relativ schwierig, da viele Homematic Geräte nicht unterstützt werden, wie wired Komponenten, Fernbedienungen, Bewegungsmelder etc.
Auch die Bezeichnung der 2-fach Aktoren ist leider nicht je Kanal möglich, was eine Zuordnung nicht sehr übersichtlich macht. Ich teste jetzt sei 2 Tagen, meine Begeisterung hält sich aber in aktuell Grenzen, aber ich gebe die Hoffnung noch nicht auf