Community

Kommentar-/Blogs-Bewertung für den Querleser


#1

Hallo zusammen,
bin noch relativ neu hier, habe gerade meine bunten Würfel bekommen und scheitere an der Geräteeinbindung der Fritzbox. Was tuen?
Suchfunktion in der Community genutzt und fündig geworden.
Ich entnehme der allgemeinen Diskussion: Die FB ist nur Mittel zum Zweck (Kommunikationsanbindung zu angeschlossenen DECT-Geräten), erst müssen Geräte an der Fitzbox angeschlossen werden, bevor die Fehlermeldung verschwindet.
Hört sich plausibel an.
Ehrlich gesagt, ist mir das aber zu wenig. Ich ziehe ein eigenes Homee-Weltbild vor, welches auf gesichertem Wissen beruht. Nur dann kann ich auch fundiert mitdiskutieren, wenn ich dann mal Erfahrungen gesammelt habe und möglicherweise helfen. Dem Hilfesuchenden wäre sicherlich auch mehr damit gedient…
Daher eine Anregung:
Es werden Meinungen, bestimmt gute gemeinte Vorschläge und auch Wissen wiedergegeben, keine Frage.
Als Querleser kann ich die Qualität einer Aussage jedoch nur bewerten, wenn es offensichtlich ist.
Wäre es nicht sinnvoll, wenn ein Experte die wesentlichen Themen, die hier diskutiert werden, bewertet und beantwortet? Und dies an der seitlichen Zeit-Scrollleiste eines Blogs durch einen Link auf die Antwort ersichtlich wäre. Fände ich super!
Ansonsten Super Community!

Übrigens:
Da ich bisher keine DECT-Geräte habe, kann ich mit der plausiblen Lösung erst einmal leben, plädiere hier aber auf jeden Fall dafür, die Fehlermeldung anzupassen wie:

Kommunikation mit der AVM-Fritzbox korrekt, keine verbundenen DECT-Geräte gefunden…


#2

Ich versteh nicht genau, was du meinst?
Wenn es ein Problem gibt und eine passende Lösung gepostet wird, dann wird an diesem Beitrag der Lösungshaken gesetzt. Die Antwort erscheint dann als Vorschau und Link direkt im ersten Beitrag.


#3

ok, danke. Ich bin noch nicht so sicher im Umgang mit dem Häkchen beispielsweise.
Das Häkchen kann doch eigentlich jeder setzen, wenn er aus den ganzen Beiträgen für sich eine Lösung herausgefiltert hat, oder?
Dadurch ist die eigentliche Antwort eher über sämtliche Antworten interpretiert
1 Expertenantwort würde für den Einsteiger vielleicht schneller zum Erfolg führen…
War nur so, wie ich das empfinde…


#4

Das Häkchen kann nur der Threadersteller setzen. Das sollte er tun, wenn seine ursprüngliche Frage beantwortet ist/seinProblem gelöst wurde.
Was verstehtst Du unter einer Expertenantwort. Wenn Du mit Experten einen Mitarbeiter von CA meinst, dann wird das so nicht funktionieren. Dazu ist das Team der Programmieren zu klein. Sie haben seit Anfang des Jahren endlichen einen Mitarbeiter, der hauptamtlich hier im Forum Probleme aufgreift und/oder Fragen beantwortet, wo die Community nicht weiter helfen kann. Auch einige von den Developern lesen hier mit und melden sich hier und da zu Wort. Das ist aber eher unregelmäßig. Wenn die alle den ganzen Tag hier im Forum runhängen und Fragen beantworten würden, könnten sie nicht an der Software weiterentwickeln. Du wirst hier aber einige Anwender im Forum finden, die ihren homee schon mehrere Jahre haben und auch alles mögliche und unmögliche damit gemacht haben. Das kann so eine kleine Firma wie CA gar nicht alles ausprobieren.


#5

Die Qualität einer Antwort siehst Du zusätzlich auch den Herzchen…


#6

ok, sehe ich ein.
Mach auch ein Häkchen :wink:


#7

ah, jetzt sehe ich auch, was mein Häkchen bewirkt…


#8

Das Häkchen sitzt falsch, das bekommt derjenige der es gelöst hat, ich setz es dann mal um (als Mod).


#9

gut aufgepasst :wink:
Sorry, na klar…