Community

Key fob schaltet modus nicht

Ich habe die Key Fob Fernbedienung angelernt (in Web App).
DANN EIN Hommegramm erstellt unter Gerät Key Fob. Es öffnete sich Felder Tasterzustand.
Dann erstellt: wenn Tasterzustand 1 ausgelost wird, ändert sich der Modus auf abwesend.
Der Test verlief erfolgreich.
Außerhalb des Test keine Reaktion.

Schick doch mal einen Screenshot von dem HG, dann kann Dir leichter geholfen werden.

Der Test simuliert ja nur den Auslöser und führt die Aktion aus.
Wenn beim betätigen des Key Fob keine Aktion ausgeführt wird, wird das Signal aus irgendwelchen Gründen am homee nicht ankommen.
Ich kann mich wage erinnern, dass der Key fob einen Setup Modus hat, den Du ausschalten musst um diesen verwenden zu können.

@Osorkon hat recht.

Du musst nach dem Einlernen den KeyFob (nach Anleitung) noch in den “normalen” Modus setzen. Das hatte ich auch bei meinem. War am Anfang ein bisschen Gefummel mit dem mitgelieferten Werkzeug. Aber es geht.
Wenn die LED bei Tastendruck grün leuchtet, dann funktioniert es richtig. Wenn rot, dann nicht.

VG
M

Hallo
Das habe gemacht. Allerdings ändert sich nichts. Ich habe auch Gerät entfernt und neu angelernt. Die LED am Schalter blinkt auch.

Du bist auf 2.26, oder ?
Schau mal hier am Ende.

Ja. Bin auf 2.26.

Was sagt denn dass Tagebuch, wenn du auf die Taste drückst? Bzw kannst du in der Geräte Seite sehen, das einer der Taster gedrückt wird?

Bitte versuch zukünftig das Thema in einem passenden Bereich zu eröffnen. Ich verschiebe das bestehende Thema einmal. Zudem wäre es gut wenn du bei einer Fehlermeldung auch ein paar Details verrätst. Ich kann leider nur raten, dass es sich hier um ein Z-Wave Gerät handelt. So kann dir nur sehr schwer geholfen werden.

Danke für den Hinweis. Ey handelt sich um ein Z Wave Gerät.

Ich habe homee z wave nun auf 2.26.1 aktualisiert. Vorher hatte ich den Aeotec key fob gen5, der nicht funktionierte, entfernt.
Bem neu Anlernen ist mir aufgefallen, dass die LED am keyfob andere Signale senden. Hier hat sich etwas verändert.

Beim Anlernen schneller Blinkwechsel in Grün. Anschließend beim 4 Sekundendrück auf beide Knöpfe der Rückseite erst rote LED , dann Grün.
Jetzt funktioniert der key fob und führt die homeegramme aus.

Die fünf in der homee-Welt bestellten Key Fobs haben mir einiges Kopfzerberechen bereitet, aber ich hab‘s am Ende hinbekommen.

Zu diesem Teil gibt es etliche verschiedene Bedienungsanleitungen, die sich in vielerlei Hinsicht widersprechen. In der mitgelieferten Kurzanleitung etwa ist der notwendige Modus-Wechsel überhaupt nicht erwähnt. In manchen Anleitungen, die ich im Netz gefunden habe, ist ein falsches Verfahren dafür beschrieben. Dafür steht hier ein anderer, essentieller Hinweis drin, nämlich zum Wake-up-Kommando (siehe unten). In anderen Anleitungen ist der Moduswechsel korrekt beschrieben und ein anderer, wichtiger Teil des Puzzles: die Beschreibung der Group- und Scene-Modi.

Also, so geht es:

Schritt 1 – Key Fob anlernen: Lernvorgang im homee anstoßen, dann entweder mit dem mitgelieferten Pin kurz den Learn-Button auf der Rückseite drücken (Pin ganz gerade reinstecken, sonst verfehlt man den Mikroschalter) oder alternativ – und einfacher – kurz die rechte untere Taste auf der Vorderseite drücken (Schlüsselring zeigt nach unten, Schieber geht nach unten auf).

Schritt 2 – in den Use-Modus wechseln: Mit dem mitgelieferten Doppel-Pin gleichzeitig die Mode- und die Learn-Taste auf der Rückseite gedrückt halten. Die LED auf der Vorderseite leuchtet nach einem Moment rot, dann grün – jetzt loslassen.

Schritt 3 – Modus prüfen: Bei einigen ist jetzt offenbar schon der richtige Modus eingestellt (Scene Mode). Das merkt man daran, dass bei jedem Tastendruck die LED kurz grün aufleuchtet. In den meisten Fällen leuchtet die LED aber rot und zeigt damit an, dass der Group Mode aktiv ist. In der Beschreibung in der Anleitung klingt das sehr nach Z-Wave Associations, das funktioniert am homee nicht. In diesem Fall bitte mit Punkt 4 weitermachen.

Schritt 4 – Scene Mode auswählen: Im homee in den Geräteeinstellungen den Experten-Parameter 250 (1 Byte) auf 1 setzen.

Schritt 5 – Key Fob aufwecken: Mit dem Pin die Learn-Taste auf der Rückseite so lange drücken, bis die grüne LED kurz aufleuchtet. Dann ein paar Sekunden warten.

Schritt 6 – Aufräumen: Ich musste an dieser Stelle noch teils einmal, teils zweimal zwischen Setup- und Use-Modus wechseln (siehe Punkt 2). Dann war es so weit, dass Tastendrücke mit der grünen LED quittiert und auch im homee registriert wurden.

Achtung: Auch im Setup-Modus leuchtet die grüne LED beim Drücken der Tasten 1 und 4 und die rote bei Taste 2. Daher zum Testen am besten Taste 3 (links unten) nehmen, hier leuchtet im Setup-Modus gar nichts.

Ach ja, die mitgelieferten Batterien waren allesamt leer oder fast leer… :grimacing:

4 Like