Community

Kein Backup mit Safari


#1

Unter Safari am Mac ist es nicht möglich ein Backup herunterzuladen. Das Backup wird zwar erstellt, aber es wird nicht gespeichert.
Ich würde erwarten, dass es automatisch unter Downloads abgelegt wird.


Kein Backup seit Version 2.19.0 (225ac0e) möglich
#2

Dito mit Safari auf iPhone mit iOS 11
(Sowohl webapp 2.19 als auch Beta).
Back-up wird angeblich erstellt, aber keine Abfrage nach Speicherort oder sonstige Auswahlmöglichkeiten.
Beim Versuch, ein Back-up zu laden erscheint einAuswahl Dialog des Gerätes - Speichers, In dem sich aber kein Back-up befindet.


#3

Hallo,
kann ich nicht bestätigen, bei mir funktioniert es unter Safari am Mac und das Backup wird auch im Download Ordner abgelegt.
IOS 10.13.5; WEB App 2.19.1

LG


#4

Funktioniert hier auch nicht. Ist mir gestern das erste Mal aufgefallen. Safari 11.1.1 unter MacOS 10.13.5 (17F77).
Im Chrome hat es dann funktioniert.


#5

Bei mir funktioniert es im Moment auch nicht.
Weder iOS Safari noch Windows Firefox.
Versionsnummer habe ich jetzt gerade nicht zur Hand.
Bis vor kurzem ging es noch problemlos.


#6

Bei mir ist es auch Safari 11.1.1.


#7

Hm – hab’s gerade im Safari getestet (11.11.1) – hier tut’s. Habt ihr vielleicht Popups für die homee Web App geblockt?


#8

Habe ich nicht. Ich wüsste spontan nicht mal wo ich das machen kann.


#9

Unter Safari kannst du nur PopUps zulassen oder verweigern. Einzelne Ausnahmen hinzufügen geht hier nicht. Den PopUp Blocker kannst du in den Einstellungen deaktivieren. --> http://tinyurl.com/y8sp4y7a


#10

Das war es. Ich habe da nie etwas bewusst umgestellt. Aber durch deaktivieren des Popup-Blockers kann ich das Backup wieder speichern.
Vielen Dank!


#11

Ich bin auf Rel. 2.19.1 und ich suche verzweifelt nach der von euch beschriebenen Backup Funktion in der App und dem Webinterface. Ist das Beta oder liegt es am Dümmsten anzunehmenden USER (DAU)?


#12

BRAIN-Einstellungen

am besten Webapp auf Notebook/Desktop…
und popup-blocker AUS


#13

Du findest das Backup unter Einstellungen > Fehlerbehebung . Falls du die WebApp Beta nutzt, ist der Punkt Backup eine Ebene höher direkt in den Einstellungen zu finden.

:coffee:


#14

Stimmt Den Popup Blocker ausschalten und dann wird unter Safari ein Backup erstellt und im Downloadordner abgelegt


#15

Kann ich leider nicht bestätigen. Pop-up blocker in Safari (12.0.2) auf Mac (Mojave 10.14…2) ausgeschaltet aber das Backup wird nicht erstellt. Unter chrome (71.0.3578.98) funktioniert es, wenn der Pop-up blocker ausgeschaltet wird.
Aber um ehrlich zu sein, das ist wieder mal maximal benutzerUNfreundlich umgesetzt (wie leider vieles anderes auch).


#16

Das kann aber auch der Inhaltsblocker von Safari sein. Wenn du die WebApp aufrufst, sind in der URL Leiste oben rechts so kleine Vierecke. Mal drauf klicken und alles zulassen. Dann geht es auch, ich habe null Probleme.