Community

Kann keine Z-Wave Komponenten mehr anlernen


#1

Seit kurzem kann ich bei meinem hom.ee keine Z-Wave Geräte mehr anlernen - ich habe einen Fibaro Single Relay Switch, einen Fibaro Double Switch 2 sowie 2 Fibaro Wall Plugs die ich gerne anlernen würde, bei allen kein Erfolg. hom.ee zählt einfach die 60 Sekunden zum Ende…

Die folgenden Dinge habe ich bereits versucht:

  • Anlernen via Android App & Web App
  • Alle Komponenten gemäß Anleitung resetted
  • Lila würfel runter und wieder drauf, warten bis die Li-La-Lightshow vorüber ist
  • Neustart via Webapp
  • Kaltstart via Stecker ziehen

Ich habe in verschiedenen Beiträgen gesehen dass es irgendwo “tote” Geräte in der Datenbank geben könnte die erst durch den Support gelöscht werden müssen. Ist mein hom.ee dafür ein Kandidat?


#2

Hallo,
nein ich denke nicht. Hier geht es in der Regel um sehr komplexe Systeme mit viel Geräten.

Hast du mal versucht die beiden Switche direkt in der Nähe des homee anzulernen?
Wie weit sind die vom homee entfernt? Könnte ein Reichweitenproblem sein…


#3

Ich habe den homee extra in den Keller umgezogen, ist von dem double switch & single relay ca. 1.5m Luftlinie (keine Wände etc., ersteht einfach auf dem Boden vor dem geöffneten Schaltschrank) entfernt, die wall plugs sind im Nebenraum. Im gleichen Schaltschrank habe ich kürzlich einen dimmer 2 angelernt und das funktionierte problemlos. Kann es ein Problem sein dass dimmer und relay/switch direkt nebeneinander montiert sind?


#4

Nein, das dürfte kein Problem darstellen.

Grundsätzlich solltest du in meinen Augen das Herumtragen des homee-Würfels vermeiden. Das sollte zwar nichts mit deinem Einlernen zu tun haben, destabilisiert aber das Netzwerk.

:coffee:


#5

Guten Morgen,

welche Version hast Du installiert und wie viele/welche Geräte hast Du bisher angelernt?
Sind die Geräte neu die Du anlernen willst?

Viele Grüße
JayJay


#6

hom.ee Version 2.16.2 (29489af), aktuell besteht das Netzwerk aus 31 Geräten (12 Eurotronic Z-Wave Plus, 2 Fibaro Double Switch 2, 2 Fbaro Wall Plug, 8 Fibaro Dimmer 2, 3 Fibaor Motion Sensor, 2 Fibaro Buttons, 1 Fibaro Window Sensor und 1 TKBHome Dimmer Plug)

Die Geräte die ich neu anlernen möchte sind alle neu.


#7

Nur um auf Nummer sicher zu gehen und alle Fehlerquellen auszuschliessen: Beschreibe bitte mal wie Du die Switches resettet hast.


#8

Die Fibaro Wall Plugs waren originalverpackt, die habe ich nur einmal getestet und dann nicht mehr resetted. Den Fibaro Dourble Switch 2 durch langes drücken auf den B-Knopf bis zum gelben licht und dann nochmaliges Drücken. Den Single Relay durch 3 Sekunden drücken auf den B-Knopf.


#9

geh im homee auf Einstellungen -> Fehlerbehebung, Z-Wave Gerät zurücksetzten.
Dann am Switch den Button drücken als wenn du Ihn inkludieren willst.
Wird dir dann “erfolgreich” gemeldet?


#10

Analog zum Inkludieren - Homee zählt runter aber nichts passiert


#11

In letzter Zeit gelingt es mir nicht mehr über die Web App Geräte anzulernen. Ich nehme dann die Android App in der Nähe vom homee. Dann funktioniert das Anlernen meißtens. Es gibt aber beim Anlernen kein Feedback mehr von homee. Das Gerät ist nach Ablauf der Einlernzeit einfach da.
Das Einlernen ging früher schon deutlich besser…


#12

Kann ich so nicht bestätigen. Habe gerade vorgestern einen Fibaro Switch über die Webapp aus- und neu eingelernt.
Ca. 10 Meter vom homee entfernt.


#13

Habe heute über die Web-App einen Neo BM mit Temp. angemeldet. Ohne Probleme, sofort initialisiert und lief dann.
Gruß Peter


#14

3x schnell drücken der taste - schndll = innerhalb von 1,5 sekunden.


#15

Habe es jetzt noch einmal am Lichtschalter und nicht am B-Knopf getestet. Zurücksetzen funktioniert, neu einlernen nicht.


#16

schreib und auf hello@codeatelier.com an wo du den Würfel gekauft hast, wir schauen wie wir Ihn am schnellsten tauschen können.


#17

Penetranz hilft - nach vielen weiteren erfolglosen Versuchen mit Android & WebApp sind mittlerweile alle Geraete angelernt…


#19

Wen ich mir diese Diskusion Hier ansehe past das genau zu dem was ich hatte.


Das selbe Problem. Auch ich habe das mitlerweile alles wieder am laufen.
Da muss etwas dran sein und das kan nicht nur ein User-Problem sein.
Ich denke mal es könnte nichts Schaden wenn mal einer über die Android-Software schaut. Mit dem Web-Ap klapt es bei mir auch sofort. Dafür müsste ich mir aber bei einer erneuten Aktion einen Laptop kaufen oder leihen.


#20

Du kannst die Web App auch auf mobilen Geräten (Smartphone, Tablet) verwenden. Einfach den Web Browser nutzen.