Community

Kaiser Hohldecken-Dose - wer kennt diese

Ich bräuchte mal das Know-How der Community:
Die Dosen in unserer Gipskarton-Decke für die Einbaustrahler sind meines Wissens nach von Kaiser.
Vermutlich handelt es sich um ein Vorgängermodell von diesen hier:
https://www.kaiser-elektro.de/de_DE/produkte/elektro-installation/einbaugehaeuse/system-thermox-fuer-gedaemmte-hohldecken/598/thermox-gehaeuse-fuer-halogenleuchten-und-schwenkbare-led-leuchten?c=0
Problem ist nun: ich möchte den Trafo ausbauen und schaffe es nicht, den Kunststoffdeckel des Trafotunnels zu öffnen.
Vielleicht kennt ja jemand diese Dosen und kann mir sagen, wie ich das Teil aufbekomme.
Vielen Dank für die Hilfe!
Tom
Hier ein Foto der Dose:

Du musst die zwei kleinen Nasen über den Kabeln vorsichtig etwas anheben und den Deckel (wo die Kabel durchgehen) nach innen wegnehmen, ggf mit einer kleinen spachtel etwas leicht hebeln.
Am besten den Spachtel mittig über den Kabeln in den Schlitz drücken und dann die Nasen etwas anheben , so das das ganze etwas Vorspannung hat.

1 Like

Wow, vielen Dank Dir!! Werde es nachher gleich probieren!!
Herzlichen Dank !!! :grinning:

gutes gelingen :wink: aber denk drann alles mit vorsicht , altes Kunstoff und kleine Teile neigen schnell zum brechen. Du kannst sie auch mit einem Heissluftfön zur not etwas anwärmen, dann wird der Kunstoff nicht so schnell brüchig.

1 Like