Community

iPad 2 nach Update gestern nicht mehr nutzbar

Guten Morgen zusammen,

als Wandpanel habe ich ein für uns ausgedientes iPAD2 in Benutzung.
Funktioniert, bis auf die lange Ladezeiten der App bzw. der Ausführung der Homeegramme ganz gut. Lediglich der “Zuhause-Bereich” ist etwas unkomfortabel (aber anderes Thema)

Mit dem gestrigen Update kann ich das iPAD nicht mehr mit homee nutzen.
Einige “Kacheln” fehlen und die, die sichtbar sind haben keine Funktion.

=> Was kann ich tun?

Grüße
Stefan

Ich gehe davon aus, Du hast sowohl auf dem homee 2.25.0 installiert als auch auf dem IPad2 die aktuelle Version 2.25.0.

Version 2.20.1 vom August 2018 war die letzte Version mit iOS 9-Unterstützung. Für dieses Betriebssystem wird es auf jeden Fall keine Updates mehr geben.

Als Alternative kannst die Webapp verwenden, die ist immer aktuell und betriebssystemunabhängig.

Die Webapp unterstützt jetzt auch Push - Nachrichten seit 2.24 (?)

Aber leider nicht auf dem iPad.

ok, dann steige ich um auf WebApp.
Hatte das glaube ich “damals” schon versucht, jedoch war die APP deutlich schneller und besser zu bedienen. Aus diesem Grund habe ich versucht die WebApp auf dem alten iPAD zu vermeiden …

Und: Wann kommt endlich eine bessere Ansicht bzw. Funktion des ZuHause-Bereiches?

Was ist denn an dem aktuellen Mein Zuhause so schlecht?

Ich bin damit relativ zufrieden.

3 Like

Hallo nochmals zu diesem Thema.

Definitiv geht die App auf dem altem iPAD nicht.
Ich kann diese zwar aufrufen, die Homeegramme sind sichtbar, führen aber keine Aktion aus, da die Geräte nicht hinzugefügt sind.

Die WebApp über Safari ist 1. nicht bedienbar (Laufzeiten) und 2. kann ich diese meist gar nicht laden, das Programm (Safari) stürzt dann ab.

Mit Mozilla geht es noch weniger …

=> Was mache ich denn nu?
Ist etwas blöd, da wir in Urlaub gehen und z. B. die Gartenbewässerung wird darüber gesteuert.

Grüße
Stefan

Wenn Du das IPad weiter nutzten willst, musst Du wohl den homee auf eine ältere Firmware zurücksetzen und das beim IPad ebenso machen.
Alternativ musst Du Dir ein neueres (oder gebrauchtes) IPad besorgen, dass noch unterstützt wird. Das wäre ein IPad 4 oder neuer.

Mmmh, wie geht das zurücksetzen?

Seit der 2.25 kam ich mit meinem iPad mini 1 wieder per Web App auf homee zugreifen.

Wenn es nur für homee da ist, hilft vielleicht neu aufsetzen

Zum surfen ist meins auch zu langsam, das geht mehr schlecht als recht.

1 Like

Habe das iPad neu aufgesetzt - hat leider nichts gebracht.
Schade, dass das so. Ich mehr funktioniert …

Komisch, meins ist ja noch älter als deins :thinking: ich bin da nicht so versiert, vielleicht bekommst du hier noch den ultimativen Tip. :four_leaf_clover:

Probier doch noch mal die Webapp 2.25
Vorher ggf Cache leeren in den Einstellungen

1 Like