Community

innr e27 smart bulb - Nicht korrekt erkannt / Lichttemperatur lässt sich nicht schalten etc.


#1

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit zwei brandneuen innr E27 smart bulbs comfort (RB 278 T-2). Nach mehrfachen versuchen habe ich es endlich geschafft beide anzulernen. Aber leider werden die beiden scheinbar nicht richtig erkannt. Ich kann beide zwar an/aus schalten und dimmen aber nicht die Farbtemperatur einstellen (Regler hierfür wird nicht angezeigt). Zudem kann ich die beiden als Gerät im Homegramm zwar als Bedingung nutzen aber nicht für eine Aktion, da werden beide nicht angezeigt.

Beim Anlernen habe ich als mögliches Icon auch nur das Kästchen mit dem “?” erhalten.

Ich habe die bereits mehrfach resettet und zum Anlernen unterschiedliche Geräte ausgewählt (innr, Osram, Hue…). Das Resultat war immer das gleiche.

Könnt ihr euch einen Reim darauf machen?


#2

Welches Gerät Du beim Anlernen auswählst ist egal. Hast Du es mal in unmittelbarer Nähe zum homee versucht? Also Lampe zum homee oder homee zur Lampe?


#3

Jap. Nur so hab ich die überhaupt angelernt bekommen. Aber leider eben scheinbar nicht korrekt.


#4

Das Gerät wird leider noch nicht offiziell unterstützt, daher können wir hier nicht genau sagen wo das Problem konkret liegt.


#5

@Thomas: Vielen Dank für die Rückmeldung. Ist es denn kurzfristig geplant, das Gerät auch zu unterstützen?
Ich habe mir diese Leuchtmittel von innr extra geholt, weil die im Gegensatz zu Hue oder Lightify eine Memory Funktion haben. Aber wenn die auf absehbare Zeit nicht unterstützt werden, ich also die Lichttemperatur nicht einstellen kann, bringen mir die nix.


#6

Dazu kann ich leider keine konkrete Aussage treffen.