Community

Initialisierungsprobleme

Hallo,

ich habe seit neuestem Probleme bei der Initialisierung beim Anlegen von neuen Geräten.

Problem ist aufgetreten letzte Woche bei einem Z-Wave Me - WallC-S, sobald ich das Gerät hinzufügen möchte, erkennt homee das Gerät und zeigt Initialisierung an. Das war’s dann jedoch, die Initialisierung wird nach gewisser Zeit abgebrochen oder bleibt solange stehen bis ich sie abbreche.

Das gleiche habe ich heute bei 2 unterschiedlichen Fibaro Roller Shutter 2 die ebenfalls erkannt werden und dann aber von Homee nicht weiter laufen und in der Initialisierung stehen bleiben.

Zusätzlich habe ich noch einen qubino Shutter hier, den könnte ich morgen testweise Mal versuchen einzubinden.

Hat noch jemand das Problem oder läuft bei euch die Initialisierung normal? Oder hat jemand einen Lösungsansatz?

Neustarten des Homee hat leider nichts gebracht, das habe ich mehrfach versucht.

Homee ist auf betaversion 2.29.0 rc2

Sollte ich dies ins Beta Forum Posten bitte kurze Info oder kurz verschieben

Danke

Welche AppVersion setzt du ein?

2.29 (Beta) (186)

Zuletzt Aktualisiert 19.06 sagt mein Playstore. Könnte sein das da eine Überschneidung mit dem Wall c-s war aber mit dem hatte ich heute morgen auch nochmal getestet und leider auch das gleiche. Habe auch schon mit der webapp (beta) getestet.

p.s danke fürs verschieben

Also wenn es Probleme mit dem RS2 gibt kann ich dir nicht helfen. Die Wandschalter sind aber richtig richtig richtig zickig. Wenn die Batterie nicht ganz voll sind gehen die nicht zu inkludieren. Nach gefühlt zwei bis drei Anlernversuchen mit einer neuen, vollen Batterie muss man die wechseln sonst läuft das Initialisieren nicht durch.(Wenn du gerade bei anderen auch keine Probleme hättest)

Wenn neustarten nichts gebracht hat versuch vielleicht einmal den Z-Wave Würfel abzusetzen, neustarten und anschließend wieder aufsetzen. Wenn dann nach dem Mehsaufbau, wenn die Geräte nicht mehr blinken, das einlernen immer noch nicht funktioniertkann ich dir auch nicht viel weiter helfen.

Okay das mit dem Würfel werde ich mal testen.
Bei dem WallC-S habe ich extra ganz neue Batterien eingesetzt. Mittlerweile habe ich einige Einlernversuche sowie zurücksetzen hinter mir. Ich werde da morgen auch nochmal die Batterien tauschen und euch auf dem laufenden halten.
Danke soweit schonmal.

Bring mal den homee näher zu den Geräten beim Einlernen, sollten sie als Sichtweite entfernt sein

Hatte solches Verhalten auch schon. Neustart hatte nichts gebracht. Bei mir hat geholfen:

  • Z-wave Würfel im laufenden Betrieb abnehmen
  • Z-wave Würfel im laufenden Betrieb wieder aufsetzen
  • LLS abwarten
    -> neuen Einlernversuch starten

Obwohl der neue Stack mehr als überfällig ist, sind die Wall c auch nicht gerade einfach im handling, gerade im Management Mode fressen die Batterieen wie ausgehungerte Bären.
Ich hab deshalb Geld in die Hand genommen für enocean Taster und hab Ruhe und keinen Batterieverbrauch.
It works like a charme :hugs:

1 Like

Nachdem ich den zwave-stack im laufenden Betrieb runtergenommen und wieder aufgesetzt hatte konnte ich zumindest die 2 Fibaro Roller shutter einbinden, also ist mein Ursprungsproblem halbwegs gelöst.

Das die wallc gerne Probleme bereiten sieht man ja hier im Forum, da werde ich wohl hartnäckig bleiben müssen.

Danke an die Tipps