Info-WIKI: kompatible Smart Locks / Türschlösser ein Vergleich

Da bei mir als nächstes die Versmartung der Garagentür ansteht, hatte ich versucht mir hier im Forum einen Überblick über das Thema zu verschaffen.
Da die schiere Anzahl und Länge an Threads erschlagend ist und in fast jedem etwas interessantes zu finden ist, diese Informationen allerdings bislang noch nirgendwo gebündelt wurden, würde ich es gerne mit diesem WIKI machen.
Die Informationen wurden wie schon gesagt aus unterschiedlichsten Threads zusammengetragen, zu manchen Dingen habe ich schlicht nichts gefunden, andere sind vllt. schon überholt, oder wurden evtl. von mir falsch interpretiert, darum bitte ich euch alle, fehlende Angaben zu ergänzen und falsche zu korrigieren.

Changes:
15.10.2021 Umfrage eingefügt

Funkstandard:
Nuki: WLAN/Bluetooth
Abus CFA 3010: Z-Wave
Danalock V3: Z-Wave+Bluetooth
HörmannSmartKey: BiSecur
Von homee unterstützt: Würfel:
Nuki: Ja BrainCube
Abus CFA 3010: inoffiziell Z-WaveCube Smartlock: Abus Z-Wave Türschloss mit homee verbinden, so geht’s! | SmartHome Blog
Danalock V3: inoffiziell Z-WaveCube
Hörmann SmartKey: Ja HörmannCube
Besonderheiten:
Nuki: Zur Einbindung in homee ist die Nuki Bridge erforderlich. Batteriestatus in % wird nicht übermittelt. Nuki2.0 wird nicht in vollem Umfang unterstützt
Abus CFA 3010: Schlüssel muss abgesägt werden, Verschlüsselungsstandard muss von S2 auf S0 geändert werden, muss im Montierten Zustand angelernt werden.
Danalock V3: Schließzylinder muss ausgetauscht werden bzw. bei vorhandenem Zylinder mit Not- und Gefahrenfunktion wird eine Adapterplatte benötigt und der Schlüssel muss angepasst werden.
Hörmann SmartKey: Schlüssel muss abgesägt werden. BiSecure Geräte können „noch“ nicht als Trigger übergeben werden (geplant bei BiSecure2.0)
Für Zylinder mit Not- und Gefahrenfunktion / für Panikschösser
(generell zu empfehlen bei allen Smartlocks)
Not- und Gefahrenfunktion - Was bedeutet das? Panikschloss
Nuki: Ja / k.A.
Abus CFA 3010: Ja / k.A.
Danalock V3: Ja / Ja (Status wird allerdings nicht geändert)
Hörmann SmartKey: Ja / k.A.
Zustände:
Nuki: Verriegeln Entriegeln (Öffnen wird aus Sicherheitsgründen von homee nicht unterstützt)
Abus CFA 3010: Verriegeln Entriegeln (hierbei wird automatisch auch die Falle für 1-20(einstellbar) Sekunden gezogen)
Danalock V3: Verriegeln Entriegeln/Öffnen (abhängig von den Einstellungen in der DanaApp)

HörmannSmartKey: Verriegeln Entriegeln Öffnen

Auto Unlock: AutoLock:
Nuki: Ja Lock&Go
Abus CFA 3010: Nein Nein
Danalock V3: Ja Ja
HörmannSmartKey: k.A. Ja
Welche Smartlocks befinden sich bei euch im Einsatz?
  • Nuki
  • Abus CFA 3010
  • Danalock V3
  • Hörmann SmartKey

0 Teilnehmer

10 Like

Eventuell könnte es noch von Interesse sein, wieviele welches Smart Lock in Gebrauch haben.
Also einfach ein Like bei der jeweiligen Lösung hinterlassen.

Edit: Die Erhebung wurde durch @annaeymnd in eine Umfrage im WIKI verschoben, meine Beiträge zum abstimmen habe ich daher gelöscht.
Bitte nutzt die Abstimmfunktion.

1 Like

Aha, bei allen anderen Schlössern ist die Sicherheit durch Öffnen also nicht beeinträchtigt? Das soll einer verstehen…

@Maddes Danke für die großartige Zusammenstellung. Das ist für mich ein guter Einstieg in das Thema.

3 Like

Beim ABUS kann homee daran nichts ändern. Das zieht immer beim Aufschließen die Falle zurück. Beim Danalock stellst Du in der App ein, ob die Falle zurückgezogen werden soll + wie lange oder eben nicht. Auch da kann der homee nichts dran ändern.

2 Like

Da ist es eine Funktion des Gerätes, bei der API-Integration des homees hat sich wohl jemand wegen Haftungsgründen in die Hosen gemacht :wink:

1 Like

Die Forensoftware bietet extra eine Umfragefunktion.
ich bau das nachher mal schön in den Anfangspost mit ein, falls du das nicht übernehmen willst. :wink:

:wink: :wink:

Ne, mach ruhig, war mir nur nicht sicher ob da dann die Ergebnisse für alle sichtbar sind :innocent: