Community

Indexa Alarmanlage

Funkmelder
Indexa
868 mhz
60-100€
Sämtliche Melder die eine Alarmanlage hat

https://www.indexa.de/w2/f_funkalarmanlage-set_funkalarmanlagen_funkalarmanlage-system-8000.htm

Weitere Infos:

Bild:

Hallo und willkommen Schrammi,

nur weil die Indexa-Alarmanlagen eine Kommunikation im 868 MHz Bereich nutzen, heißt das nicht, dass darüber ein Funktprotokoll zwischen der Anlage und den Sensoren gesprochen wird, das von einem der Funk-Cubes von homee unterstützt wird. Das wären im 868 MHz Frequenzband die Funktstandards Z-Wave oder Enocean.

Auf der Webseite heißt es dazu nur

Die Alarmanlage System 8000 hat sich über lange Zeit bewährt. Das System 8000 nutzt das für Sicherheitssysteme reservierte ein Frequenzband im 868 MHz Bereich. Die besonders schmalbandige und hochwertige Funkübertragung ermöglicht es, eine große Anzahl an Daten äußerst stabil und zuverlässig zu übertragen.

und weiter unten

unsere Alarmanlagen System 6000, System 8000, System 9000 und System JA-100 …

  • Verwendung eines verschlüsselten Funkprotokolls
  • Verwendung einer rollierenden Codierung bei jeder Funkübertragung

Das Unscharfschalten der o.g. Alarmsysteme durch ein kopiertes Funksignal ist daher nicht möglich .

Ich würde daher eher von einem herstellereigenen Protokoll ausgehen, das auch nicht öffentlich zugänglich ist.

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Man merkt ich bin neu im Thema.:pensive: