Im Update abgestürzt

Bitte um dringenden Support.
Mein Homee ist gerade mitten im Update abgestürzt. Oder sagen wir mal so: er hat das Update noch runtergeladen, dann sollte ich warten. Habe ich gemacht. Aber mein Handy bekam keine Verbindung mehr hin. Die App habe ich die ganze Zeit über an gelassen.

Nach ner Viertelstunde habe ich am Homee nachgeschaut und da blinkte das Lämpchen orange. Nach insgesamt ner halben Stunde habe ich den Stecker raus gezogen, nach 10 Sekunden wieder rein gesteckt. Dann hatte ich nach gut 30 Sekunden ein dauergrünes Lämpchen. Damit dachte ich, es wäre gut, aber immer noch kein Zugriff möglich. Auch nach mehreren Neustarts nicht. Und das Lämpchen leuchtet grün wie eh und je. Auch über die WebApp und über iPad und das Handy meiner Frau kein Zugriff mehr möglich.
Ich bin betatester, habe iOS und alles war auf den aktuellsten Versionen.

Was ist jetzt die richtige Reihenfolge um möglichst alle Programmierungen und Geräte zu behalten? Denn mit den Resets verliere ich meine angelernten Geräte, oder?

Auf Dropbox habe ich die Updates.

Kacke. Denn ich habe gerade Notdienst und hoffe nicht, dass die angelernten Sirenen los gehen, wenn ich raus muss und die Türen aufmachen muss :persevere:

Versuche das hier :wink:

1 Like

Ich habe eine kurze Verständnisfrage, da sich auch mit dieser Anleitung nichts tut:
Wenn ich mit dem Mac die aktuelle Update Datei (RC1 bef2e489) des Betas runter lade, endet sie während des Ladevorganges auf .tar.gz
Aber wenn sie fertig runter geladen ist, endet sie nur noch auf .tar
Muss ich sie dann umbenennen? Denn ich habe sie jetzt so per Drag&Drop unverändert rüber gezogen, nachdem ich den Brain per USB angeschlossen habe.
Auch sonst habe ich mich komplett an die Anleitung gehalten und immer schön gewartet.

Du musst im Safari das automatische Entpacken von bekannten Dateien ausschalten. Dann bleibt das Tar-Archive gepackt als gz (=Gnuzip-Datei).

https://www.estugo.de/support/safari-automatisches-entpacken-verhindern/

1 Like

Ah. Super. Dankeschön. Ich probiere es noch mal.

Leider immer noch nichts. Könnte mich vielleicht jemand vom Support kontaktieren? Vielen herzlichen Dank

@Support

Kannst du mir mal genau beschreiben, wie sich dein homee bei USB-Update verhält, also genauer gesagt die LED?

Ich mache das update wie beschrieben auf Eurer website:

  • Stromkabel USB abziehen vom Brain
  • anschließen an USB Port des Mac
  • download der aktuellen .tar.gz Datei nach Downloads (wie von hblaschka beschrieben deaktiviere ich in Safari das automatische entpacken)
  • die Datei ziehe ich, wenn sie komplett runtergeladen ist, auf den Homee, der als Laufwerk angezeigt wird, wenn ich ihn über USB anschließe. Dann warte ich 30 Sekunden
  • Sicheres auswerfen über das Symbol im Mac
  • rausziehen des USB Steckers
  • reinstecken des Netzsteckers
  • ca 5 Sekunden oranges Blinken
  • ca 25 Sekunden grünes Blinken
  • nach nicht mal 30 Sekunden habe ich grünes Dauerleuchten
  • Zugriff über alle Devices nicht möglich. Aber scheint auch nicht zu funktionieren, da auch keine Lichter gesteuert werden oder keine Aktoren ausgelöst werden

Das Update läuft hier auch nicht durch, die Orange LED sollte min 30sek blinken.

Kannst du das Update auch mal mit einem anderen PC versuchen?

Hast du beim Update andere Cube’s drauf?

Ich zähle mal die Sekunden. Nein, nur der Brain. Rest habe ich runter genommen.

9 :woozy_face:

So. Habe es jetzt über den Windows Rechner meiner Frau gemacht. Und dann nach dem Anschluss des Stromkabels:
Ca 3 Sekunden oranges blinken
Ca 5 Sekunden grünes Blinken
Ca 3 Sekunden kein Lämpchen
Ca 25 Sekunden grünes Blinken
Dauerhaft grünes Lämpchen.
Kein Zugriff möglich

Hat er ein homee-WLAN aufgemacht? Schon gecheckt?

Steffen hat mir geholfen. Dafür herzlichen Dank. Nichts ging mehr. Ich habe einen Werksreset machen müssen. Dann habe ich mich neu angemeldet, über die WebApp die Neueste Beta installiert (da mein Backup ja auch Beta war) und dann konnte ich mich über die iOS App wieder anmelden. Und dann habe ich die Würfel erneut aufgesetzt. Jetzt geht’s wieder :sweat_smile:

2 Like

War nicht der Fall. Ging nur mittels Werksreset.