Community

Ikea Signalverstärker

Erstmal Hallo,

habe mir heute den Signalverstärker von Ikea zugelegt.
Ich kann diesen verbinden und einer Gruppe zu weisen.
Leider wird er mir nicht in meinen Geräten oder Gruppe angezeigt.
Verstärken tut er auch nicht.

Hat irgendwer eine Idee, was das sein kann?

Mit freundlichen Grüßen

Wenn er nicht angezeigt wird ist er nicht eingelernt. Wenn er nicht eingelernt ist, dann kann er nicht verstärken, denn ein ZigBee- (wie auch ein Z-Wave-Device) muss Teil des Mesh sein um überhaupt an der Kommunikation teilnehmen zu können, oder (in diesem Fall) die Signale verstärken zu können.

Sorry ich stehe iwie auf dem Schlauch. Wie meinst du das…

Wie bzw. womit verbinden?
Wie einer Gruppe zuweisen, wenn er nicht angezeigt wird?

Also, ich drücke im homee auf starten.
Dann mit einen spitzten Gegenstand in den Ikea. :upside_down_face:
Es wird dann von Homee erkannt.
Danach gebe ich den Namen ein und weise ihn eine Gruppe zu.
Dann klicke ich auf fertig oder weiter.
So und jetzt wird er mir in Geräten nicht angezeigt. :man_shrugging:

OK, jetzt hab ich es auch verstanden.

Er sollte eigentlich angezeigt werden, hab aber leider keinen im Betrieb.

Probier mal vor dem Anlernen den ZigBee-Cube abzunehmen und wieder aufzusetzen oder (wenn das nicht klappt) starte den homee vor dem Anlernen noch mal neu.

So sollte es aussehen.

Ich glaub ich hab es.
Ich habe wohl immer einmal Zuviel was ins Ikea gesteckt. Der hat sich dann wohl resetet. :man_facepalming:

Jetzt läuft er. Nur leider verstärkt er bis jetzt meine Osram Plugs nicht wirklich.
Alles ist ca. 5m entfernt. Also Cube -> Ikea -> Osram.

Die Balken zeigen die Signalstärke vom letzten Hop zum homee an, der letzte Hop kann in Deiner Konstellation auch direkt sein. Wir haben leider keine Transparenz auf das Mesh, aber die Berichte hier zeugen davon, dass sie das Signal i.d.R. (aber eben auf grössere Entfernungen als in Deinem Setting) gut verstärken.

Ok, dann werde ich mal weiter schauen.
Übrigens noch Danke für diese schnellen Antworten. Top :+1:

2 Like

Das Mesh wird erst bei einem Neustart von homee neu aufgebaut, bzw wenn man den Zigbee Würfel von homee abnimmt und wieder aufsetzt. Nur den Repeater verbinden langt noch nicht.

Die Lampen suchen sich meiner Meinung nach den direkten Weg, wenn der Repeater nicht bei ihnen deutlich stärker funkt aus der Würfel. Kannst du den Repeater näher an die Lampen setzen?

Ja habe probiert. Auch mit 2 Ikea Signalverstärkern.
Neu gestartet hab ich auch mal.
Hat alles keine Besserung gebracht.

Kannst Du mal konkret Deine Situation Und Deine Probleme schildern, wir tun uns schwer Dir zu helfen, wenn wir Dein Setting und Deine konkreten Probleme nicht kennen…

Hi, hier mein Setting:
Homee steht im Flur. Der Ikea Verstärker ca 3m weiter. Die 2 Osram plugs wieder 3m weiter.
Signal vom Ikea 2 Balken.
Signal von den Odram plugs 1 roter Balken.

Alle 3 Geräte liegen auf einer Luftlinie.

Es ist auch egal ob der Verstärker direkt neben den Osrams liegt.
Immer das selbe Bild.

Weil die Plugs noch genug Verbindung direkt zum homee haben. Warum einen Umweg gehen, wenn es direkt geht?

Hast du Probleme mit den Plugs? Schalten sie nicht immer? Oder läuft alles? Dann ist es egal, ob da 1 Balken oder 10 zu sehen sind (ich weiß, es gibt keine 10 Balken :wink: )

1 Like

Ok, sollte dies so sein ist es ja gut.
Bis jetzt noch keine Probleme.
Hab mir das nur ein wenig anders vorgestellt. :face_with_monocle:

Was hattest Du erwartet? Das Mesh ist selbstorganisierend, wir als User haben da keinen Einfluss und leider auch keine Transparenz drauf. Es schaltet doch alles - also ist alles gut. Ein Repeater wird in der Regel erst relevant, wenn Du in Edge-Situationen kommst, alsl beispielweise beim Sprung von einem Stockwerk zu einem anderen. Und da wirst Du sehen, dass er wunderbar repeatet, indem Du mal mit und ohne testest.

2 Like

Hab eigentlich erwartet, dass immer das beste Signal benutzt wird. :man_shrugging:
Aber ok, solange es funzt.