Community

Homematic HM-Sen-MDIR-O wird nicht gefunden

Hallo,

Ich habe mir den verlinkten Homematic Bewegungsmelder HM-Sen-MDIR-O aus der Liste " KOMPATIBLE PRODUKTE" bei Amazon bestellt und zusammengebaut. In Homematic funktioniert der Melder wunderbar, nur in homee lässt sich dieser nicht einbinden. Warum geht das nicht, obwohl er mit homee kompatibel ist?

Ist es zufällig der HM-Sen-MDIR-O-2?

Es ist der 3. Warum wird dieser aber durch CA zu Amazon verlinkt, wenn dieser dann nicht funktioniert? :thinking:

Guter Hinweis - @Tankred ?

Wo genau wird auf die 3er Version verlinkt?

Hier https://hom.ee/products/devices/homematicfunk-ir-bewegungsmelderhm-sen-mdir-o-152-motion sieht es richtig aus.

Genau dort. Wenn ich auf “Bei Amazon kaufen” gehe bekomme ich den Artikel:

" ELV Homematic ARR-Bausatz Funk-IR-Bewegungsmelder außen, HM-Sen-MDIR-O, für Smart Home / Hausautomation"

Bei diesen Artikel handelt es sich um einen Bausatz und dieser hat die Bezeichnung “**HM-Sen-MDIR-O-3”

Link zu ELV

Ok, auf der Amazon Seite war ich. Dort steht allerdings nur “HM-Sen-MDIR-O”. Wenn es sich dabei um den “HM-Sen-MDIR-O-3” handelt werden wir den Link vorerst entfernen.

… es ist der “HM-Sen-MDIR-O-3”. Und was mache ich jetzt damit? Mit homee geht er nicht und zurück schicken geht auch nicht, da er bereits zusammen gebaut ist. :thinking:

Es ist ein falsches Gerät geliefert worden, das hast Du erst hinterher festgestellt. Die Beschreibung passt bei Amazon ja nicht.

Warum falsch? :thinking: Verlinkt war bis heute früh der Bausatz vom Bewegungsmelder. Diesen hat Amazon auch geliefert. Da dieser Bausatz bei homee verlinkt war, bin ich davon ausgegangen, dass dieser auch mit homee funktioniert.

Aber im Titel ist nur der 0.

Einen “0” gibt es aber nicht als Bausatz, sondern nur den “3”.

Was ich meinte, ist, dass die Artikelneschreibung bei Amazon irreführend ist und Du deswegen evtl. zurückschicken kannst. Dort ist der Artikelname:

ELV Homematic ARR-Bausatz Funk-IR-Bewegungsmelder außen, HM-Sen-MDIR-O, für Smart Home / Hausautomation

Nochmal. Wenn ELV über Amazon einen Artikel verkauft, der durch Amazon oder ELV falsch deklariert ist, kann homee nichts dafür. Woher sollte homee wissen, dass nicht der Artikel geliefert wird, der beworben wird.

Nuja, man könnte das aber auch zum Anlass nehmen ggf. mal ne etwas umfangreichere homematic Unterstützung ins Auge zu fassen.

Das Thema hatten wir schon Dutzende Male, kurz zusammengefasst (wenn Du Dir das Nachlesen über die Suche ersparen willst):

Es ist derzeit nicht geplant. Ursache scheint zu sein, dass CA (die bisherige Firma hinter homee) und EQ3 sich aus irgendwelchen geschäftspolitischen Gründen nicht zusammengefunden haben. Als User stecken wir da nicht drin und haben nicht mehr Informationen.

Mittlerweile bekommt man nix mehr anderes außer die Version 3 geliefert. Schicke andauernd Pakete hin und her.