Community

Homeegramme mit Heizplänen funktionieren nicht

Ich habe gerade ein Homeegramm geschrieben, was beim Modus Schlafend alle Heizpläne deaktivieren soll und im Modus Status “Zuhause” die Heizpläne wieder aktivieren soll.

Das farblich gefüllte Temperatursymbol wird zwar beim Test des Schlafend-Modus geleert, schaut man unter Heizpläne nach, so sind diese noch immer aktiviert —> Fehler!?

Dann würde ich gerne wissen was der Unterschied zwischen Heizplan aktivieren und wiederherstellen ist.
Vielen Dank vorab.

Sorry, habe meinen Fehler entdeckt.
Berücksichtigt nur bitte meine letzte Frage, was der Unterschied zwischen Heizplan aktivieren und wiederherstellen ist.

…also einen deaktivierten Heizplan bekomme ich mit wiederherstellen nicht aktiviert, das konnte ich schon rausfinden.
Ist das Wiederherstellen vielleicht dann zu wählen, wenn man den Heizplan mit einer festen Temperatur überschrieben hatte und den Heizplan wieder einsetzen möchte?
(hier wäre eine Softwaredoku sicher hilfreich…)

1 Like

Hallo Nobbi,
Pläne bekommst Du nur aktiviert, indem Du sie manuell oder per HG aktivierst.
Das Wiederherstellen bezieht sich nur auf das manuelle oder per HG Überschreiben einer Solltemperatur.
Beim Aktivieren eines Plans wird übrigens auch automatisch ein Wiederherstellen durchgeführt.

Anders gesagt, deaktivierte Pläne ändern die Solltemperaturen der Thermostate nicht mehr.
Überschriebene Solltemperaturen werden entweder durch Wiederherstellen oder dem nächsten Schaltpunkt des Plans rückgängig gemacht.

Gruß Andreas

Hallo Andreas,

gut erklärt, habe ich verstanden.
Beim Wiederherstellen werden überschriebene Sollwerte (planmäßige Heizplantemperatur) eines Heizplanes aber sofort mit dem nächsten Aufwachintervall an das Thermostat geschickt und auch gleich umgesetzt, während ohne “Wiederherstellen” nur Solltemperaturänderungen des Heizplanes zu einer Solltemperaturänderung am Thermostat führen, oder?
Gruß
Nobbi