Community

Homee zigbee Würfel "V2" mit externer Antenne

Hallo,
wäre es denn irgendwie möglich, den zigbee Würfel mal upzugraden auch V2 mit externer Antenne? Die generelle Reichweite von zigbee ist ja nicht gerade berauschend und eine externe Antenne würde viele Offline Probleme beheben, oder nicht?

LG

Da gab es schon Hacks zu den Cubes, such mal im Forum…

Vor einiger Zeit haben hier einige mit externen Antennen an Z-Wave und Zigbee-Würfel experimentiert. Die Ergebnisse waren durchwachsen. Je nachdem, was das Ziel des Antennenmods ist (Reichweitenerhöhung in der Fläche oder über die Stockwerke) musst Du die Antenne entsprechend wählen. Beides gleichzeitig bekommt man nur mit zwei Antennen. Allerdings teilt sich dann auch die Sendeleistung des Funktwürfels auf beide Antennen auf. Dann benötigst Du einen Booster, der aber ab einer bestimmten Leistung in D nicht erlaubt ist.
Den größten Effekt bekommst Du durch eine günstige Positionierung des homee und ein dichts Mesh (Z-Wave/Zigbee) bzw. einen Repeater (bei Enocean)

Ich will keine selbst gebastelte Version haben und gegebenfalls den Würfel/die Platine zerstören, sonder es wäre eine schöne saubere Lösung, eben ein neuer Würfel doch deutlich besser, auch für Leute die nicht selbst Löten können.

1 Like