Community

homee verliert Homematic und Fritz!Box


#1

Hallo, müssen die Programme der in homee eingebundene Geräte in den vorhandenen “Smarthomeanlagen” (bei mir Fritz!Box und Homematic) deaktiviert werden? Mein homee verliert ständig zu Homematic und Fritz!Box - seit ca. 14 Tagen im Einsatz.

Danke


#2

Könntest du dein Problem ein wenig klarer formulieren? Aus deiner Meldung kann ich nicht verstehen, ob und wenn ja, was bei dir schief läuft.


#3

Moin,
ich habe auch einen mix aus Homematic, homee und Fritzboxgeräten (FRITZ!DECT 200) in Betrieb.
Ich habe homeegramme und Homaticprogramme parallel in Betrieb. Bislang habe ich keinerlei Probleme. Die Geräte: homee, Homematic, Fritzbox sind bei mir über LAN verbunden.


#4

Hallo Thomas,

mein homee verliert fast täglich -längsten 2 Tage- den Kontakt zu den “Geräten” von Homematic (nicht IP) und Fritz!Box. Homematic, Fritz!Box und homee haben feste IP Adressen. Jetzt kam mir die Idee, ob sich die einzelnen Programme/Homegramme in die Quere kommen und daher die Verbindung verloren geht. homee ist über WLAN und Fritz!Box und Homematic CCU2 über LAN angeschlossen. Alle haben den aktuellen Softwarestand.


#5

Hallo Thomas,

gibt es eine Lösung oder einen Ratschlag?


#7

Was genau bedeutet denn:

… wie genau macht sich das bemerkbar?

… was genau meinst du hiermit? Welche Programme? Und was meinst du mit in die Quere kommen?

Bitte gib uns hier immer Versionsnummern an, “aktuell” ist leider keine Zahl.


#8

zu 1) nach 1 Tag spätestens am 2. Tag kommt von Homee die Meldung, daß keine Verbindung zu den kompletten Homematic und/oder Fritz!Box Geräten möglich ist. Jetzt aktuell auch die Meldung, daß die ZigBee Steckdose TechniSat TECHNIHOME Z1 nicht erreichbar ist (direkte Luftlinie ohne Behinderung von ca. 6 Meter). Homegramme schalten somit meine Steckdose nicht mehr acn Plan.
Ich hatte bislang nur meine Beleuchtungssteuerung auf Homee umgestellt.
zu 2) Über die Homematic und Fritz!Box habe ich bisher die Beleuchtungssteuerung programmiert. Meine Vermutung war jetzt, daß sich die Programmierungen mit den Homegrammen gegenseitig negativ beeinflussen.
zu 3) Homematic Firmwarestand 2.41.5 unf FRITZ!OS 07.01


#9

Das war es dann mit Hom.ee. Zum Glück alles noch rechtzeitig zurück gesendet.


#10

Hallo Hausi.de,
vielen Dank für deine eMail an unseren Support.

So wie es aussieht hat @Thomas nicht rechtzeitig auf dein Post vom 25.01 reagieren können. Das hängt mit Sicherheit damit zusammen, dass die Kollegen momentan an einigen wichtigen Themen dran sind und leider nicht alle Fragen hier in der Community, zeitnah bearbeiten bzw. darauf ein gehen können.

Gerne würde ich versuchen dir zu helfen, aber du schreibst, dass du deinen homee bereits zurück gesendet hast.? Ansonsten würde ich darum bitten den Supportzugang zu öffnen und mir die Zugangsdaten per PN mitzuteilen.