Homee nicht erreichbar -> Verbindung verloren

Guten Abend zusammen,
ich habe folgendes Problem:
Mindestens einmal am Tag ist Homee nicht erreichbar. Ich erhalte keinen Zugriff über App, Web oder Amazon Echo. Mein Workaround bis heute - Homee ausstecken und wieder einstecken. Ich habe schon vieles Versucht wie z. B. Router neugestartet, homee Update, Z-Wave- und Zigbee-Cube entfernt aber nichts hilft.
Habt ihr eine Lösung oder kann der Support einmal bitte auf meinen Homee schauen und vielleicht ein Fehlerprotokoll ziehen?

Kurze Eckdaten:

  • Homee-Version: 2.31.0
  • Würfel: Z-Wave und Zigbee
  • Homee ist über WLAN verbunden
  • 8 Geräteleichen, die sich nicht entfernen lassen.:man_shrugging:
  • automatisches Backup und sichern der Verlaufsdaten (Anpassungen und Deaktiviung haben das Problem nicht lösen können).
    Fehler tritt zu unterschiedlichen Urzeiten auf.

Viele Grüße und ein frohes neues Jahr
Dennis

Guten Morgen @Stonei1990,

sende mir doch bitte mal einen Supportzugang per PN, dann sehe ich es mir gerne mal an.

@Steffen gleiches Verhalten konnte ich in den letzten 3 Tagen auch bei mir feststellen. Vor allem in den Abendstunden. Sowohl Android App als auch Webapp können keine Verbindung aufbauen. Wenn der homee am nächsten Tag wieder erreichbar ist, dann steht im Tagebuch häufig Fernzugriff getrennt. Das löschen der Verlaufsdaten hat keine Auswirkung.

Homee Version: 2.31.0
Android App: 2.31.1
Web App: 2.31.0

Verbindung über WLAN.
Könntest du einmal einen Blick darauf werfen?

Beste Grüße
Alex

@alex.re Dann sende mir gerne auch mal einen Supportzugang per PN zu.

@Steffen Jetzt muss ich mich hier auch mal zu Wort melden.

Mein homee hat auch immer öfter Aussetzer. Also er ist nicht erreichbar über Android App oder Web App.
Dabei ist mir jetzt im Urlaub aufgefallen, das die Led am Braincube oft, aber nicht immer, orange blinkt wenn er nicht erreichbar ist. Manchmal blinkt er auch schnell grün.
Wenn er schnell grün blinkt, hilft oft nur ein stormlos machen damit er sich wieder fängt.

Auch werden immer wieder mal homeegramme nicht ausgeführt oder zeitversetzt ausgeführt.

Was bei der realisierten „Alarmanlage“ ein echtes Problem ist.

Der Intervall in dem homee nicht erreichbar ist wird immer kürzer!

Verlaufsdatenbank hab ich (glaube im November) gelöscht und auch die Aufzeichnung bei den meisten Geräten deaktiviert.

Gefühlt würde ich sagen das es seit Version 2.31 schlechter geworden ist.
Hab jetzt seit gut 2 Jahren einen homee und so schlecht hat er noch nie funktoniert wie jetzt.

homee Version: 2.31.0
Android App: 2.31.1 (205)
Web App: 2.31.0

LG,
Markus

Dann bitte sende auch dir mal einen Supportzugang per PN zu, dann sehen wir uns auch mal bei dir gerne an.

Muss mich leider auch dazu gesellen.
In den letzten zwei Tagen 2 Aussetzer der beschriebenen Art, davor im Wochenrythmus zwei mal, davor ca jeden Monat einmal. Es scheint, dass sich die Abstände verkürzen.

Heute morgen Tagebuch und Verläüfe gelöscht. Dann heute 10:58 wieder Internet und Fernzugriff weg, homee nicht erreichbar, nur durch Strom weg wieder zur Kommunikation zu bewegen. In dieser Zeil laufen offensichtlich die HG, allerdings gehen keine Webhooks (intern oder extern).

Habe daher ein ganz frisches Logbuch mit aktuellem Aussetzer.

Gruß Ralf

Edit: @Steffen hat mal drüber geschaut und bis auf ein spammendes Gerät leider nichts gefunden. War ein Devolo Wandthermostat. Habe bei dem zumindest mal die Verläufe ausgeschaltet. Mal weiter beobachten…

Hallo
Auch ich habe Verbindungs und Reaktionsprobleme.
Teilweise nicht erreichbar, weder über App noch Browser, Heizpläne werden nicht abgearbeitet, mauelle Temperaturern werden nicht gesendet, Pläne sind zeitweise doppelt vorhanden.

Werde mal alle pläne neu schreiben und diesmal 5min umschalt intervalle einplanen.

Echt schade dass die Heizpläne nicht mehr funktionieren, muss wohl wieder über die fritz regeln.

Hab mal die Heizpläne gelöscht un nur einen angelegt. Das gleiche, Verbindung verloren und kann nicht wieder aufgebaut werden. hab nun keie heizpläne mehr drinn und der homee hat nun wieder Verbindung. Werd wohl nicht darum kommen die Dect termostate wieder mit der Firtz zu steuern. Echt schade.

Moin moin!

ich habe auch seit 2 Tagen Verbindungsprobleme. Ist das erste Mal, dass ich überhaupt diese Art von Problem habe.

homee ist über WLAN verbunden
Brain: 2.31.0
Apple App: 2.31

Aktuelle Situation:
Im WLAN funktioniert die Verbindung mit dem Handy, als auch mit dem Tablett. Unterwegs habe ich über die App kaum oder gar keine Verbindung zum homee.
Ich habe sowohl homee als auch mein Netzwerk (FritzBox + Repeater) neu gestartet. Es gab seitens Internet keine Verbindungsabrüche.
Das Löschen der Verlaufsdaten hatte keine Auswirkungen.
Probleme mit nicht funktionierenden HG‘s und Heizplänen habe ich aktuell nicht feststellen können.

Gab es bei den Anderen bzw. zu dem Thema neue Erkenntnisse?

Viele Grüße
Christopher

Hallo !

Seit ca. 1 Woche beobachte ich das gleiches Verhalten. Es ist nicht möglich über App eine Verbindung mit der Homee zu bekommen. Nur die Steckdose aus-/einchecken hilft.

Grüsse,
Yann

Mein Homee geht wieder.

Problem war:
Ich habe ja die FritzDect 300 nicht mehr steuern können, die Temperatur wurde aber angezeigt.
Auch hate ich ständige Verbindungsprobleme mit der App oder Web.

versuche:
Hab dan angefangen bei der Fritzbox den Port umzustellen zwischen 47474 und 443. Dann beim nächten Homee neustart hatten nicht mehr alle Termostate eine Verbindung.
Von da an konnte ich die Dect im homee löschen und hab diese neu gesucht und heben seither eine gute Verbindung. Ich konnt dann die Heizpläne und Homegramme erneut erstellen oder anpassen.

Ursache
Als Ursache denke ich war ein update in der Fritzbox bei welchem der Port verstellt wurde.
Wann ich dies gemacht habe und ob von da an Probleme mit den Heizplänen vorherschten kann ich nicht mehr feststellen. Ich beobachte meine Heizungen nun noch genauer mit dem Dect 440

Ev. kann ja die falsche Port Einstellung den homee so Belastet haben beim Vesuch Verbindung mit den 17 Dect geräten herzustellen das dieser nicht mehr Reagierte.