Community

homee defekt - LED dauerhaft orange

Mein homee (V2) ist seit Samstag nicht mehr erreichbar und reagiert überhaupt nicht mehr.

Brain V2, Version 2.22.2 (9589511)

Android Version 2.22.3 (138)

Web App Version 2.22.2 (79f155f)

Habe bisher folgende Aktionen versucht:

  • Neustart
  • Neustart ohne Zigbee
  • Neustart nach 6 Stunden stromfrei
  • Reset und Neustart
  • Reset und USB-Update und Neustart

Habe nun folgendes LED blinken beim Neustart

Grün 7 x

Grün/Orange 1 x

Grün 4x

Orange 3x

und dann dauerhaft Orange

Homee ist als Hotspot zu sehen und mit dem Android Smartphone erreichbar.

In der APP wird mit dem „HOMEE EINRICHTEN“ Button mein homee auch gefunden.

Betätige ich dann den Button „MIT HOMEE WLAN VERBINDEN“, dann versucht die APP

die Verbindung aufzubauen. Leider kommt kein Verbindungsaufbau zustande.

Was kann ich noch prüfen? Oder ist mein homee endgültig defekt!

hatte ähnlichen Fall, bei mir hat der Neustart der Fritzbox geholfen.

Der homee ist bereits resettet, da hat der Router keinen Einfluß… jedenfalls keinen unmittelbaren. Bist du mit dem Smartphone denn direkt am homee? Das homee-eigene WLAN ist nicht besonders stark. Vll stört der Router das WLAN?

Ja, ich bin direkt daneben. Im Smartphone sehe ich den Hostspot von homee mit vollem Pegel und ich kann mich auch verbinden.

Nun starte ich die APP und versuche homee einzurichten. Nach dem Scan des QR Codes folgt der Button „MIT HOMEE WLAN VERBINDEN“. Danach versucht die APP endlos eine Verbindung herzustellen.

Fange die Nummer nochmal von vorne an. Nimm die Funkwürfel ab, mache einen Werksreset (Backup ist hoffentlich vorhanden), deinstalliere die App.
App neu installieren, homee neustarten ohne Funkwürfel und versuche das Einrichten dann nochmal.

1 Like

Danke. Ein Backup habe ich und mache mich jetzt an die Umsetzung deiner Tipps.

Danke für deine Tipps. Nach der Deinstallation der APP und erneutem Reset des Brain konnte die Verbindung nun aufgebaut werden. Habe auch dann einen Benutzer und Passwort anlegen können.
Den Rest kann ich erst heute Abend im heimischen WLAN erledigen. Nochmals vielen Dank.

1 Like

Ich habe gerade ein identisches Problem nach einem USB-update. Hat die Lösung bei Dir funktioniert?