Community

homee-Bridge antwortete nicht in Home, war aber laut homee-Backend verbunden?

Hi,

ich hatte hier (nach einigen Tagen Nicht-Beobachten der Home App) einen netten Effekt.

Im Backend von homee zeigte er verbunden an, ich konnte auch ohne Fehlermeldungen syncen - in der Home App antwortet die homee Bridge dagegen die ganze Zeit nicht, siehe Detailfoto:

Ich habe dann im homee-Backend getrennt und die homee Bridge in der Home App manuell gelöscht. Beim Neuanlernen lief ich in das Problem rein, dass die Home App die homee Bridge nicht fand… Zwei bis drei weitere Versuche (nach etwas rumgeklicke im homee Homekit-Menu) und er hat sie gefunden, aber ich hing dann (reproduzierbar) am Problem, dass der homee den Setup-Code nicht anzeigt (wie es einige andere beschrieben haben).

Ein (sanfter) Neustart des homee hat das Problem dann gelöst und ich konnte neu verbinden. Wenn Ihr die Logs anschauen wollt schicke ich @Volker gerne eine PN.

Ach ja: Während einer Lila-Lightshow sollte man die Bridge nicht verbinden - da werden keine sinnvollen Werte an HomeKit übertragen (z.B. regelmässiger Wechsel zwischen An und Aus bei Fibaro Relais, ohne Eingriffe meinerseits) :wink:

Hallo @hblaschka

entschuldige die späte Rückmeldung, ich hatte meine Prüfungen :see_no_evil:
Ja die Logs wären super. Könntest du mir den Support-Zugang schicken? Dann schaue ich mir die Files an :+1:

Volker, dann hoffe ich das deine Prüfungen erfolgreich waren!!

Greetz

Danke :slight_smile:
Ja hab bestanden :muscle::joy:

6 Like

Herzlichen Glückwunsch :champagne:

Hallo
Ich habe das Problem auch. Habt ihr schon einen lösenung?

HomeKit wird bei mir in der App (IOS) und im Web gar nicht angeboten. In HomeKit werden die seinerzeit integrierten Komponenten zwar angezeigt, aber mit keine Antwort.
Ist HomeKit wieder entfernt worden?

Nein ist nach wie vor verfügbar. Welche Version nutzt du denn? (App, Core) :wink:

Bei mir wird homee nicht angezeigt, jedoch alle Geräte funktionieren. Für was muss der Homee überhaupt angezeigt werden?

Erst über Beta.hom.ee aktivieren und dann kannst Du es nutzen.


Das ist die Version vom Brain.

Das ist die Version der App auf dem IPad 2018 mit aktuellen IOS 13

Und da fehlt der Eintrag HomeKit :thinking:

Ist schon mal da gewesen und habe ich auch eine Zeitlang genutzt, jetzt ist er weg :man_shrugging:t2:

Noch mal: Melde dich an Beta.hom.ee mit Deinen Credentials an und aktiviere dort HomeKit.

Edit: Das ist die Beta-Webobeefläche analog der normalen über my.hom.ee erreichbaren WebApp NUR DORT kannst Du HomeKit aktivieren.

1 Like

… und dann taucht es anschließend auch in der IOS App auf. :wink:

Habe die App geöffnet und Verbinden ausgewählt. Ich finde aber nicht wo ich den Code eingeben soll :unamused::unamused:
Mein homee war ja auch schon mit HomeKit verbunden, Wieso ist es denn jetzt davon getrennt?

Lösche mal die bestehende HomeKit-Verbindung zu homee (homee Bridge) in der Home App und verbinden dann neu.