Homee beschert CCU/Raspberrymatic DutyCycle/Crash

Hallo zusammen,

Ich habe eine CCU über Raspberrymatic im Homee mit aktuell drei Thermostaten und einem Wandthermstat.

Natürlich sind diese in Plänen eingebunden.

Wenn jetzt Homee nicht umgehend die Soll Temperatur zurückgemeldet bekommt als umgesetzt „bombardiert“ Homee ja die CCU um den Wert zu bekommen und fragt permanent ab. Das lässt die CCU im DutyCycle auf 99% gehen und alle anderen Geräte bekommen ja keine Kapa mehr von der CCU ab, die Anfragen sind ja soweit ich verstanden habe dann nicht möglich. Das führt bei anderen Plänen der restlichen zwei Thermostate dann zum selben Problem und so schaukelt sich alles dann hoch bis kein Gerät erreichbar ist und die CCU erreichbar aber nicht mehr funktional ist.

Wie kann man das beheben?

Kann man Homee ein wenig „einbremsen“, damit die Werte nicht permanent gefeuert werden Richtung CCU was zum totalen exitus dann führt.

Problem ist definitiv wie oben beschrieben, da sobald ich alle Geräte aus Plänen und Homeegrammen entnehme, alles reibungslos läuft - es liegt also daran.

Danke und VG
Kris

Hallo @Kris,

bei Thermostaten, welche über die CCU in homee eingebunden sind, wird nicht mehr auf eine Rückmeldung beharrt.

Siehe auch:

Wir haben jedoch kürzlich festgestellt, dass der Fix nicht greift, wenn die CCU-Thermostate zusätzlich über homee-in-homee verknüpft sind und mit einem Plan im Master homee geregelt werden.
Ist das bei dir zufällig der Fall?

LG

1 Like

Hi,

Ist bei mir nicht der Fall mit Homee-in-Homee. Woran kann es sonst liegen? Ich sehe in der CCU die teils über 200 Zugriffe/vergeblichen Versuche etwas abzurufen.

Wie kann ich es noch besser simulieren um den Fehler einzugrenzen?

VG
Kris

Also keine Lösung oder Ansatz?! Schade…

Kannst du mal die Verbindung vom homee zur CCU trennen und nach eine Stunde den Wert vergleich, danach wieder verbinden und davon mal ein Screenshot senden?

Möchte nur jegliche Fehlerquellen vorher eingrenzen, denn das DutyCycle bei einer CCU gerade mit Debmatic oder Raspberrymatic ist schon sehr vielseitig.

Habe da schon viele Fehlerquellen gesehen die nicht mal was mit der Abfrage zu tun hatten und wo der DutyCycle durch seine großen Schwankungen sehr schwer berechenbar war.