Community

hisense h65nec5655


#1

hisense h65nec5655
Hisense
Smart-TV


#2

Was soll homee mit einem Fernseher anstellen?


#3

Und welchen Kommunikationsstandard unterstĂŒtzt der Fernseher? Nur weil er einen LAN/WLAN-Anschluß hat, heißt das noch lange nicht, dass man ihn steuern kann.
Wenn es eine offen zugĂ€ngliche API gibt oder man ihn ĂŒber Webhooks ansteuern kann, könnte CA darĂŒber wenigsten nachdenken. Ansonsten sind solche GerĂ€tevorschlĂ€ge echt fĂŒr die Tonne.


#4

Hi,
Mir ging es um die Steuerung (An/Aus, Umschalten, LautstÀrke, Programm direkt schalten) in Kombination mit Google Home o. Alexa.
ich habe mir nur gedacht ich stell es mal rein.
Wie kann ich erkennen ob der Fernseher eine zugÀngliche API hat? Dann werde ich es heute oder morgen Abend einmal ausprobieren.

Ich habe zumindest gesehen das die API frei auf GitHub verfĂŒgbar ist, falls das was hilft.

Gruß Syntaxx


#5

Und ich wĂŒnsche mir die UnterstĂŒtzung fĂŒr meinen alten DDR Recorder :roll_eyes:
Unbenannt


#6

Wenn ich einen smarten Fernseher habe, warum dann auch nicht der Wunsch diesen mit meinem smarten homee zu bedienen!?
Oder ist der homee gar nicht so smart?!


#7

Dann schau doch erst mal bei GoogleHome oder Alexa nach, ob es da einen Skill gibt.


#8

Danke Osorkon das war auch mein Ansatz.

Wusste nicht das ich so eine Anfrage hier nicht starten darf und deshalb gleich dumm angemacht werde.
Ich geh davon aus das ein Fernseher aus China mehr FunktionalitĂ€t besitzt als irgend ein MĂŒll aus der DDR.

Gruß Syntaxx


#9

ok ch.krause.
werde mich mal informieren. Schönen Tag noch.


#10

Ja die Liste kann man dann unendlich fortsetzten. Waschmaschinen; Staubsauger; Kaffeemaschinen. Da braucht CA eine extra Abteilung nur fĂŒr HaushaltsgerĂ€te. Wo fĂ€ngt man an und wo hört man auf? Jeden Tag kommt ein neues TV Model auf den Markt.


#11

Das GerÀt war ja nur ein Vorschlag. Laut API (GitHub) nutzen viele GerÀte der Marke die gleiche API.

Kommen nicht auch immer wieder neue Smart-Home-Komponenten auf den Markt? Warum sollte man diese dann einbinden? Dachte Homee ist genau dafĂŒr da, um möglichst allumfassend zu sein.


#12

Ja solange auch nur ein Funke Hoffnung da ist!
Dazu sind doch die Feature VorschlÀge da um das CA Team zu inspirieren!

Es wird auch nicht jeder Vorschlag umgesetzt.
Und wĂŒrde CA endlich mal anfangen VorschlĂ€ge abzulehnen, dann wĂŒrde man als User auch mal endlich erkennen in welche Richtung es geht!

Jeden Tag kommt auch ein neues Z-Wave GerÀt auf den Markt!

Sollte sich eine zukunftsfÀhig Zentrale nicht auch genau so schnel entwickeln wie die GerÀte die sie steuern möchte!?


#13

Leute, hier darf jeder GerÀtevorschlÀge machen wie er will.

Besser wĂ€re beim Erstellen: nicht ein Modell, sondern eine Modellreihe erwĂ€hnen und welche Features man sich wĂŒnscht (in diesem Fall Steuerung per Sprachassistent)

Besser wĂ€re beim Kommentieren: sachlich aufzeigen, warum eine Einbindung eher unwahrscheinlich ist (API, Modellwechsel, Offenheit des Herstellers, ob ein Produkt ĂŒberhaupt fĂŒr SmartHome Zentralen designt ist etc)


#14

Hast vollkommen recht. Ich nehm das mit der Tonne zurĂŒck.:wink:


#15

Sind wir die Entwickler!? Wissen wir welche strategische Partnerschaft CA aktuell anstrebt? Sollten solche Kommentierungen nicht besser von CA kommen?

Ich habe eher das GefĂŒhl, das hier manche VorschlĂ€ge schlecht geredet werden, weil man befĂŒrchtet, dass andere wichtigere zu kurz kommen!


#16

:rofl: 
auf der Simson als Sozius das Teil voll aufgedreht auf der Schulter zum Baden fahren. :sunglasses:

DDR Sommer in den 70ern und 80ern :sun_with_face::sunflower:

heut hÀlt sich die Jugend einen Wischgestenflachbildschirm ans Ohr :roll_eyes:


#17

Das war allgemein gemeint. Wenn jemand z.B. eine Jalousie vorschlÀgt, die nur per Fernbedienung mit eigener Frequenz (kein ZWave etc) gesteuert werden kann, dann wird eine Einbindung eher unmöglich sein.

Ansonsten bin ich ganz bei dir: Ob Einbindungen von theoretisch einbindbaren GerÀten (hier:WLAN) möglich sind, kann nur homee entscheiden.
:slight_smile:


#18

Das ist keine API, sondern die Sourcen des Betriebssystems, wenn Du diese Repos meinst:


#19

Darf ich nochmal hacken? Nein? Ich tu es aber trotzdem.
Wenn Codeatelier endlich mal den Hintern hoch bekommt und den Logitech Harmony Hub einbinden wĂŒrde, könnte man alles was mit Infrarot lĂ€uft, einbinden. Also praktisch ein Infrarot Cube, der auch mit Patafix oben auf dem Turm hĂ€lt. Wie lange steht der schon auf vorgeschlagen? Genau genommen seit Mai 2016 mit 168 likes.
Edit: und ja, ich weiß von homeean. Aber warum muss immer alles ĂŒber Umwege gehen. Ist echt smart :+1: