Community

Hilfe: homee reagiert nicht mehr


#1

The story so far: heute Abend, wollte ich ein Homegramm verändern. homee wollte die Änderung einfach nicht annehmen. Danach Neustart der iOS App und homee war nicht mehr erreichbar, weder über die WebApp am Mac noch über die native IOS App. Auf Schalter hat aber homee noch reagiert, auf ping auch. Über den lokalten Port auch kein Erfolg.

Also Stromzufuhr unterbrochen, 10 s gewartet. Zusätzlich Router neu gestartet. Nun ist die LED wieder grün, homee ist nicht erreichbar und reagiert auch nicht mehr auf irgendwelche Aktoren - sozusagen tot. Auch über die lokale Webapp und Port 7681 geht nix mehr. Anpingen geht aber noch.

Der Cube ist lieb V2 und ich hatte für Siri die Beta drauf gespielt, aber immer fleißig aktualisiert.

HIFLE!


#2

Hallo da.
Ist der homee denn noch im Router sichtbar?
Und natürlich die vorsorgliche Frage: hast du ein aktuelles Backup…?


#3

Guten Abend, ja der Router zeigt ihn noch an und nein, das letzte Backup ist schon etwas älter.


#4

Nachdem der Neustart etwas her ist, gehen mittlerweile wieder automatisierte Homeegramme oder Schalter? Für die Zukunft: Backups machen wir nicht weil alles funktioniert, sondern weil es dereinst vielleicht nicht funktionieren wird. :wink:


#5

Guten morgen, da geht leider nix mehr. Und mit den Backups hast du natürlich vollkommen recht. :roll_eyes:
Das Backup ist von Juli mit 2.19


#6

Ist der homee eventuell im Stand-Alone Modus? Schau mal, ob du sein WLAN findest, mit dem connecten, homee über die App (Einstellungen/Fehlerbehebung) sanft neu starten. Wenn das nicht geht, dann das WLAN mit deinem Router neu eingeben.

Sollte der homee nicht sein eigenens WLAN aufgemacht haben, dann versuch mal einen Netzwerkreset (keinen Hardreset) und dann sollte der homee sein eigenens WLAN öffnen -> verbinden, WLAN vom Router zuweisen, alles wieder gut -> Backup erstellen :wink:

Gutes Gelingen


#7

Leider kein Erfolg. homee war nicht im Stand Alone Modus.
Also Netzwerkreset. “homee” als WLAN war nun sichtbar, also mit homee verbunden. Doch die App meldet “Es wurde kein homee in deiner Nähe gefunden…” Und das obwohl das iPhone mit dem homee WLAN verbunden ist.


#8

Hallo,

versuch am Besten einmal den homee Brain ohne aufgesetzte Funkwürfel neuzustarten.


#9

Guten Morgen Zusammen,

Funkwürfel entfernt, homee USB-Stecker gezogen, 10 s warten, USB-Strecker wieder verbunden, Ergebnis:

  • homee blinkt orange

  • kein homee WLAN

  • keine Verbindung möglich

Netzwerkreset obwohl homee orange blinkt, Ergebnis

  • Orange blinken bleibt

  • homee WLAN vorhanden

Mit WLAN verbunden. Gleiches Ergebnis wie oben: Die App meldet “Es wurde kein homee in deiner Nähe gefunden…” Und das obwohl das iPhone mit dem homee WLAN verbunden ist.


#10

Dann hast du leider nur noch 2 Möglichkeiten:

  • Du schickst den Cube ein, wir schauen uns genauer an was das Problem ist.
  • Du machst einen Werksreset

#11

Danke für den Support, Werksreset ist durch und altes Backup eingespielt. Die meisten Änderungen sind nachgezogen. Soweit ich sehen kann, funzt das meiste. ABER:

Jetzt möchte ich die noch fehlenden z-wave Geräte einlernen, aber ich kann nicht mehr einlernen. Sobald ich auf “Starten” klicke kommt sofort die Meldung “Das Einlernen ist fehlgeschlagen, propbiere es nocheinmal”.

Was nun?


#12

Hast du die Z-Wave-Geräte denn nach Anleitung zurückgesetzt?


#13

Ja habe ich und natürlich auch homee auf die neueste Version gebracht. Der Fehler liegt definitiv bei homee: ich klicke auf “Starten” und SOFORT kommt die o.g. Meldung.


#14

hmm… vll liegt es daran, dass der Z-Wave-Würfel nicht mitresettet wird, wenn man einen Reset durchführt. Nimm den Z-Wave-Würfel mal ab, starte neu, und setzt anschließend den Würfel auf.


#15

Guter Tipp, hat zumindest für den Figaro Plug etwas gebracht. Der Thermostat Spirit von Eurotronic lässt sich aber nach wie vor nicht integrieren. Zwischendurch war mal “initialisieren” angezeigt, aber es ging nichts weiter, nach 30 min habe ich das abgebrochen. Auch das Zurücksetzen aus homee funktioniert nicht, es kommt direkt nach dem Klicken eine Erfolgsmeldung,

Ich habe jetzt ein paar Mal schon den Thermostat selbst auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, den Würfel mal wieder entfernt und aufgesetzt, ich bekomme das Teil einfach nicht inkludiert.

Das Verhalten mit der sofortigen Fehlermeldung zeigt sich übrigens auch, wenn ich irgendein anderes Z-Wave gerät inkludieren möchte. Homee hat da irgendein Problem.


#16

Ich würde den Cube einschicken, bevor du die Nerven verlierst.


#17

Brain oder Z-Wave?


#18

Hallo @Thomas nur den Brain einschicken oder auch den Z-Wave? Und an welche Adresse?


#19

Schreibe eine PN an @Chris, melde da, dass deinen homee auf den Weg zu denen geht, verweise in der PN am Besten auf diesen Thread, und schicke dann den Brain an:

Pack noch einen Verweis auf dein Problem/diesen Thread in das Paket.


#20

Gegen neu ausgetauscht! Vielen Dank! Alles läuft wieder. Das ist wirklich ein toller Service - Respekt!

Für mich der letzte ausschlaggebende Punkt, um auch in einen EnOcean Würfel zu investieren-