Community

Heizungssteuerung in Kombination Danfoss (Z-Wave) und Nodon (EnOcean)

Ich habe an allen Heizkörpern Danfoss LC13 montiert. Diese möchte ich jetzt jedoch gruppieren, sodass die drei Thermostate an den drei Wohnzimmer-Heizkörpern von einem (Enocean) Sensor mit der Ist-Temperatur versorgt werden und diese zusammen den Heizplan (Solltemperatur) des Homee umsetzen und die Ventilsteuerung übernehmen.

Muss ich den Raumthermostaten von Danfoss einsetzen oder kann ich alternativ den NodOn STP-2-1-05 Funk-Temperatursensor EnOcean zur Temperaturerfassung mit einem Homeegramm einsetzen.

Diese Lösung soll dann in weiteren Räumen eingesetzt werden, da sich als sinnvoll erwiesen hat, die Ist-Temperatur nicht direkt am Heizkörper zu erfassen. Habe fast zehn Jahre Funkthermostate von REV-Ritter im Einsatz gehabt und wollte eine Homee-Lösung dafür.

Ich bin für Ideen/Anregungen offen.

Freue mich auf Eure Anregungen und bedanke mich schon jetzt für Eure Unterstützung.

Das setzen der Ist-Temperatur eines Thermostaten ist (zur Zeit) bei homee (egal ob über ein Homeegramm oder einen Heizplan) nicht möglich, da dieser Wert bei den meisten Thermostaten ein reiner Sensorwert ist und sich nicht von außen übersteuern läßt. Es gibt Außnahmen, aber diese werden (zur Zeit) von homee nicht unterstützt. Der Danfass LC13 gehört meins Wissens nach nicht zu den Thermostaten, bei denen man von außen den Ist-Wert übersteuern kann.
Zu diesem Thema gibt es diverse Featurevorschläge, die Du über die Suchfunktion finden kannnst.

@ch.krause hat Recht.

Das einzige, wie Du die LC13 beeinflussen könntest, ist die Ist Temperatur des externen Thermostaten dazu zu benutzen die Solltemperatur zu beeinflussen, was am Ende zum gleichen Ergebnis führt.

Bsp. Soll liegt bei 21’C ext. Isttemperatur bei 20’C über einen längeren Zeitraum. Dann erhöhe Solltemperatur auf 22’C.

Das ist sinnvoller Weise natürlich nur mit wenigen Temperaturpunkten realisierbar.

Ich nutze diese Art der Sollanpassung z.b. für hohe Aussentemperaturen, wenn bei Erreichen der Solltemperatur die Heizkörper runteregeln und damit der Raum sich doch irgendwie kalt anfühlt (WAF), weil der Heizkörper kalt wird.

Gruß Andreas