Heizung defekt und nuh?

Seit Vorgestern ist bei uns die Heizung ausgefallene, und nun ham’ wa auch kein warmes wasser. :face_with_symbols_over_mouth::face_with_symbols_over_mouth::face_with_symbols_over_mouth: Heizungsmoteur war gestern auch schon da hat Teile bestellt und heute rief dann Vailant Kundenservice direkt bei uns an. Teile sind bestellt aber mit einer Lieferung kann erst ab dem 12.04 2021 gerechnet werden. :scream: Tolle Oster-Überraschung! Jetzt bin ich schon am überlegen ob wenigstens am Waschbecken nen Durchlauferhitzer dran soll.

Mir geht es sowieso etwas auf den Keks, dass wenn wir warmes Wasser haben möchten mindestens 3 Liter frisches kaltes Nass ungenutzt ins Abwasser fließen.

Was würdet ihr denn jetzt machen? Einfach warten bis das Elend nen Ende hat oder in die Warmwasserleitung unter dem Waschbecken einen Durchlauferhitzer nachinstallieren? Wobei der ja auch erst einmal besorgt werden muss.

Danke schon mal für evtl. Tipps und Ratschläge. Ich geh jetzt mal Rasen mähen und versuch den Kopf frei zu bekommen.

Als Alternative zu den Untertisch-DL-Erhitzern gibt es doch auch noch diese „neuen“ Wasserhähne mit DL-Erhitzerfunktion

https://www.amazon.de/s?k=Elektrische+Durchlauferhitzer+Wasserhahn&__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&ref=nb_sb_noss_2

2 Like

Ich hätte gedacht, die wären teurer.

2 Like

Die aus der Werbung (qooker) kosten ab 1.200,- EUR aufwärts. Wenn es nur um eine Übergangslösung geht, sollten diese auch reichen. Ich würde aber keine Dauerhaltbarkeit erwarten. Da gilt wie überall: Wer billig kauft, …

1 Like

Genau, den qooker hatte ich mal nach geschaut, weil meine Frau interessiert war. Das hatte sich dann schnell erledigt. :upside_down_face:

Wenn der Durchlauferhitzer ans Waschbecken soll, geht es ja eh nur ums Händewaschen bzw. Katzenwäsche? Da könnte man auch altmodisch im Wasserkocher was warm machen und Stöpsel ins Waschbecken. Das dürfte dann zumindest die billigste Übergangslösung sein. :man_shrugging:t2:

Der „Automatik-Stöpsel“ mit Rastfunktion ist letzte Woche kaputt gegangen, Der Stöpsel der Badewanne vor zwei Wochen, da hatte ich plötzlich am Stöpsel das Abflussgitter dran (Schraube ist durchgerostet) am Wochenende hat unsere Nichte den Handtuchhalter im Bad abgebrochen… ich könnte lachen wenn’s bei jemand anderem wäre - momentan haben wir nen Lauf. :joy:

1 Like

Ich tippe eher auf:

So wird es sein :sweat::sweat::sweat:

Wenn’s wirklich nur für die Katzenwäsche (Zähneputzen) sein soll könnte auch ein 5 Liter Untertischgerät seinen Dienst tun. Erforderlich: 230V Anschluss und neuer Wasserhahn (Niederdruck). Die Geräte sind im Baumarkt für < 50 € erhältlich und können von einem geübten Heimwerker mit 3 Flexanschlussschläuchen (auch im Baumarkt) in 1 Stunde angebaut werden.

MaHi

Ich habe bei mir, war damals allerdings eine Neuinstallation, eine kleine Zirkulationsleitung mit Extrapumpe einbauen lassen.
Das Ganze ist inzwischen versmartet und funktioniert gut und es geht kein Wasser verloren.

Z.b. Morgens der erste geht in die Dusche. Das wird vom Bewegungsmelder erkannt und schaltet die Zirkulation ein. Legionellenschaltung, Gästeschaltung, usw.

Gruß Andreas

2 Like