HeatIt 2: Probleme mit den Modi

Hallo zusammen. Es wurde langsam kälter, somit wollte ich die Fußbodenheizung wieder in Betrieb nehmen. Da die App immer einfror beim Auswahl des Heatit2 habe ich das Gerät gelöscht und neu angelernt. Nun habe ich allerdings das Problem, dass es in der App (auch Web App) nur noch die Modi „aus“ und „kühlen“ gibt. Somit müsste ich beim Einschalten über die App am HeatIt selbst über das Menü von Kühlen auf Heizen umstellen. Mehrere Resets und exkludieren/inkludieren haben nichts gebracht. Testweise habe ich auch mal als Heatit3 eingelernt, gleiches Problem.
Wenn das Thermostat eingeschaltet bleibt und auf Heizen steht, kann ich zwar auch heizen, aber einmal auf Aus geschaltet und wieder eingeschaltet, beginnt der Krampf von vorne…
Hat jemand eine Idee?

@Nils Kannst du mir bitte einen Supportzugang per PN zukommen lassen, dann sehe ich mir das gerne mal an.

1 Like

Auch über das Einlernen über „Qubino 3 Phasen Meter“ oder auch kürze Distanzen vom homee zum Device war ein korrektes einlernen mit der Funktionalität „Heizen“ leider nicht möglich. Nach genauerer Betrachtung von Steffen, hat er festgestellt, dass es sich zwar um einen HeatIt TF021 handelte, jedoch einer älteren Version, der offiziell nicht mehr von homee unterstützt wird. Steffen hat dennoch den „Heiz-Button“ mit implementieren können, so dass ich nun den korrekten Modi auswählen kann. Er will die generelle Verfügbarkeit beim nächsten Update mit einbauen. Somit Problem für mich erst einmal gelöst. Danke noch einmal @ Steffen

2 Like