Community

Haseman Z-Wave DIN Rail 6x2kW


#1

Haseman Z-Wave DIN Rail 6x2kW
Hersteller:Haseman
Technologie: z-Wave
Preis: 174,90 Euronen
**Funktionen 6 Channel, DIN mounting ON/OFF Relay Switch module, Analog input **
http://store.zwavecenter.com/index.php?route=product/product&product_id=362
** Z-Wave controlled, 6 Channel, DIN mounting ON/OFF Relay Switch module, designed to control loads of any type.
Features:

  • 6 independent relay outputs controlled remotely via the Z-Wave Network or locally by momentary switches.
  • Capable to control AC and/or DC loads depending on your needs.
  • Flexible power supply - 110 … 230VAC, 50/60Hz or 12VDC.
  • Two Analog Inputs (0-10V and 4-20mA) for general use.
  • One Binary input (dry contact) for any type of discrete sensors (limit switches, magnetic door/window sensor etc.)
  • One 1-Wire temperature Input (sensor DS18B20 included!)
  • Max. AC output: 10A / 110 -230V (resistive load).
  • Max. DC output: 12A / 12 - 30V.
  • 16A rated PCB power tracks and terminals.
  • Conforms to EU requlations: EN55022 EN61000-6.
  • To be mounted on standard DIN Rail.
  • Radio protocol: Z-Wave, 868MHz.
  • Compatibility: Fully compatible with Fibaro Home Center 2, Fibaro Home Center Lite, RaZberry 2, Z-Wave Me ZME UZB1.
    Basic functionality with Vera Plus and Vera Edge.* Antenna range: up to 50m outdoor / 30m indoor.:**

**Bild:image **


#2

Hat keiner zu diesen Thema eine Meinung. Mir wĂĽrde das gut in meinen Kram passen. Hutschiene, Relais, Analog Input. DSO21


#3

Vermisse ein solches Gerät schon lange!

Schon aus sicht der Kosten fĂĽr eine vergleichbare Umsetzung mit bereits unterstĂĽtzten UP-Relais.

Meiner Meinung nach ein längst überfälliges Gerät und steht noch weit vor Zugangskontrolle etc…


#4

Das sind 3 Fibaro 223 in einem Gehäuse, allerdings sind die Teile nicht offiziell von Fibaro, sondern von einem Hersteller aus Rumänien oder Bulgarien. Fibaro selbst empfiehlt die Eutonomy-Gehäuse:

https://www.eutonomy.com/de/products/eufix

Die gibt es bei diversen Händlern zu kaufen, in zwei Versionen. Mit Schalter aussen und ohne, in Varianten für alle Fibaro UP-Module.

Mit dem Hasemann hatte ich auch probiert, allerdings ist mir ein von zwei Modulen relativ schnell gestorben, so dass ich auf die EUfix umgestiegen bin.


#5

Unabhängig ob das qualitativ nicht so gut ist. Wurde denn dieses Teil von Homee komplett erkannt ? Also alle Relais, alle analogen Eingänge usw ?


#6

Das grosse hatte ich nie getestet, aber die Singles liessen sich anlernen und wurden (wie gesagt) als Fibaros erkannt und entpuppten sich (ich habe das defekte Relais später geöffnet) als Fibaro.


#7

Also ich habe mir nun so ein Teil gegönnt. Anlernen geht, 2 Schalter werden angezeigt lassen sich aber nicht wirklich steuern. Schade schade. Das ist für alle die Beregnungen machen wollen, oder auch einfach nur 6 Relais brauchen die alle mit unterschiedlichen Spannungen belegt werden können wirkich ein Traum. Dazu noch ein Binäreingang. Der Preis stimmt in Summe auch. Jetzt warte ich auf den neuen Stack und beschwere mich nicht. Aber ärgerlich ist es trotzdem :unamused:


#8

Das Gesamtpaket mit Analogeingängen, Binäreingang und 6 Relaiskontakten ist nicht uninteressant. Vor allem ein Analogeingang würden meiner Meinung nach beim homee noch viele Möglichkeiten bieten.!!
Mein Like dafĂĽr :+1: