Community

GIRA EnOcean Funk-Wandsender 2-fach

Hallo Community,
ich überlege homee anzuschaffen und frage mich, ob man den Taster Gira EnOcean Funk-Wandsender 2-fach (Art. Nr. 242203) an einen Homee mit EnOcean Cube anlernen kann?
Vielen Dank für eure Unterstützung.

Ja, sollte der Standard-Enocean-Taster sein, wie er auch im FT55 verbaut ist. Ich hatte auch teilweise das Jung-Pendant verbaut, bis ich kapiert habe, dass die Teile überteuert sind. Schau Dir mal an ob es eine FT55-Alternative gibt, die Zu Deinem Programm passt…

Super. Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Zwei Rückfragen:
Wenn ich richtig in der Community lese, kann man mit solch einem Taster kein Dimmen umsetzen. Kannst du das bestätigen?
Hast du auch Erfahrung mit dem Gira ZigBee Light Link Wandsender? Der sollte auch Szenarien schalten können. Lässst er sich mit einem Homee mit ZigBee Cube verbinden?
Vielen Dank vorab!

Ich habe mal die Kategorie angepasst… ist ja kein Bug/Supportfall.

Kurz zum Thema… direkt über homee kannst du nicht dimmen.
Wenn du technikbegeistert bist, dich mit einem Raspberry Pi und NodeRed befassen willst, dann ist dass kein großes Problem.

Ich dimme z.B. mit meine Berker Enocean Tastern (überall ist das PTM215 Modul verbaut) Qubino Zwave Dimmer. Hue geht auch.

Es geht, aber nur über Umwege wie Node-Red

  • also nicht mit Hausmitteln.

https://flows.nodered.org/flow/b0a8df9a33b4c53427a5304f31c8705a

Gira / Jung ZLL Wamdsender sind eine ewige Geschichte - die wollte ich auch mal (zeitnah) verbauen. Sollte jetzt knapp 2 Jahre her sein :wink:

Das inkrementelle Verarbeiten von Sensorwerten und dazu gehören auch Taster ist zwar angekündigt, dass es irgenwann kommen soll, aber es gibt noch keinen Zeithorizont dazu.

Jetzt müsste es funktionieren, oder?

Ja. Dimmen geht seit 2.25