Community

Gibt es für den homee „Szenen”?


#1

Ich habe meine Cubes erst seit ein paar Tagen und versuche nun von der Devolo Home Control Zentrale auf den Homee umzusteigen.

Ich habe nun 3 Steckdosen (also drei „Geräte”) eingebunden, was ich aber nicht finde ist die Möglichkeit, eine „Szene” (so heißt das bei Devolo) anzulegen, die die EINGESCHALTETE Steckdose darstellt und eine „Szene”, die die AUSGESCHALTETE Steckdose darstellt.

Denn erst dann könnte ich ein Homeegramm anlegen, welches mit einem einzigen „Kommando” (auch über Alexa) zwei Steckdosen ausschaltet und eine einschaltet.

Kann mir da jemand weiterhelfen?


#3

Die Homeegramme erscheinen in Alexa als Szenen, wenn sie als Auslöser “wenn abgespielt” haben.
Dann kannst Du als Aktion Deine Steckdosen eine/ausschalten, wie Du es brauchst.
Nach dem Anlegen, Alexa nochmals suchen lassen, damit die Szene dort erscheint.


#5

Mmmh … irgendwie komme ich da leider nicht mit, sorry!

Ich versuche es mal vereinfacht:

Ich möchte mit einem Schaltvorgang in der App bzw. einem Kommando bei Alexa zwei Steckdosen gleichzeitig ausschalten und eine einschalten.

Wie gehe ich vor?


#6

Könntest du genauer beschreiben, was du machen willst?

Wenn (Homeegrammname) abgespielt wird
Dann schalte Steckdose 1 an
Und dann schalte Steckdose 2 an
und dann schalte Steckdose 3 aus

-> auch wenn da “und dann” steht -> das passiert gleichzeitig
-> in Alexa taucht dann dein Homeegrammname auf, den du verwenden kannst.

Alternativ kannst du auch in Alexa eine Szene erstellen, in der die Steckdosen geschaltet werden


#7

Du erzeugst ein neues Homeegramm

HG Steckdosenschalten
AUSLÖSER: WENN Homeegramm “Steckdosenschalten” abgespielt wird
BEDINGUNG: keine
AKTION: DANN Gerät “Steckdose 1” Schalter auf Wert setzen “ausschalten”
UND Gerät “Steckdose 2” Schalter auf Wert setzen “ausschalten”
UND Gerät “Steckdose 3” Schalter auf Wert setzen “einschalten”


#8

Hallo @Lobo
Ich bin auch von Devolo umgestiegen, daher kann ich auf jeden Fall nachfühlen, wo du gerade hängst. Im Prinzip lässt sich sagen, dass die Szenen und Regeln bei Devolo den Homeegrammen bei homee entsprechen. Leider lassen sich die “Szenen” so nicht mehrfach verwenden (Es sei denn, du lagerst die Aktion als extra Homeegramm aus, welches dann wiederum aus beliebig vielen “Regel”-Homeegrammen gestartet werden kann). Im Endeffekt schreibst du aber für alles einfach ein Homeegramm, in diesem ist dann der Auslöser (Regel) als auch die Aktion (Szene) enthalten. Bspw: Wenn Uhrzeit 18:00 dann schalte Licht an Eingangstür ein.

Wenn du noch Fragen hast, dann nur zu.

LG


#9

@ch.krause @Gromit73

Hab’ mir jeweils das aus euren Antworten genommen, was ich kapiert habe und kombiniert … jetzt läuft’s! :grinning:

Prinzip verstanden! Problem gelöst! Danke!