Gerätetimer setzen

Was willst du damit machen?
Ich würde gerne auf einem Blick sehen, seit wann und wie lange ein Gerät laufen/noch läuft.

Beispiel: Die Waschmaschine geht, er läuft immer die 55 min. Der lief und ich wußte nicht, wann es eingeschaltet worden ist, um zu entscheiden, warte ich noch auf die WM oder starte ich mit meinen Aufgaben.

Ich würde gerne über ein HG den Timer je Gerät setzen. Dieser Timer würde rückwärts laufen. Diesen würde ich auf einem Widget (mehrere Geräte) sehen und/oder in den Gerätedetails.

Warum interessiert es nicht nur dich?
Ich denke viele haben solche Geräte, dessen Rest-Laufzeit spannend für Entscheidungen sein könnte.

:thinking: Waschmaschine, Geschirrspüler, Trockner laufen bei mir nicht immer die gleiche Zeit lang, die haben Sensoren und testen das Wasser oder die Abluft wie feucht die Wäsche noch ist im Trockner.

Ob die Wäsche jetzt 15Min oder ne 1h in der Maschine ist, ist mir relativ egal. Um es komfortabel zu machen könnte man ein HG schreiben

Wenn Waschmaschine länger als 10 Min unter 5W

Dann schicke eine Push „Waschmaschine ist fertig“

Wenn ich definitive Zeiten brauche (Beim Backen oder will die TV Sendung nicht verpassen o. ä.) setzte ich mir einen Time mit Google Assistant.

Das habe ich auch mit Push aber ich will zeitlich abh. Themen damit erschlagen.

Warum homee nutzen, wenn ich den Schalter an der Wand drücken kann?

Ich will es in einem Gerät lösen, deswegen die Krücke mit einer externen App sei es auch nur der Wecker ist für mich an der Stelle nicht nutzbar, da ich in dem Fall nicht die WM eingeschaltet habe.

Keine Ahnung, meine Geräte laufen immer die Zeit ab.

Schreib dir ein HG, dass den Start mitbekommt (zB Wenn WM Verbrauch steugt über 40W) mit einer zeitverzögerten Aktion von zB 55 Minuten. Wenn die Aktion nicht ausgeführt werden soll, setz eine Bedingung beim Ausführen der Aktion, die nie erfüllt wird (zB ob dein eben erstelltes HG deaktiviert ist).

Als Beispiel
HG Waschmaschine
Wenn WM Verbrauch steigt über 40W
Und nur, wenn HG Waschmaschine deaktiviert ist (Prüfen bei Aktion)
Dann sende Push WM fertig, starte EM an User xy, Zeitverzögerung 55 Minuten

Edit Anfang:
Bessere Lösung, damit das Hg sich nicht selber triggert und neu startet, wenn der Verbrauch unter 40W fällt und dann wieder steigt:

Wenn WM über 40W steigt
Dann deaktiviere HG nach 1 Sekunde
Dann aktiviere HG nach 55 Minuten

Edit Ende

Wenn du jetzt sehen willst, wie lange deine Geräte noch laufen, geh auf den Automationsreiter und gib in die Suche “läuft” ein:

Oder pack das HG auf dein Dashboard, dann siehst es gleich:

5 Like

Geiler Workaround :+1:

1 Like

Ah, für die WM vielleicht doch etwas andere Aktionen rein machen, damit der Timer nicht neu startet, wenn die WM die Wäsche einweichen lässt:

Wenn WM über 40W steigt
Dann deaktiviere HG nach 1 Sekunde
Dann aktiviere HG nach 55 Minuten

Sollte so besser sein :slight_smile:

4 Like

Eine Frage noch dazu: würde diese Lösung Ressourcen von homee fressen, während das HG „läuft“? Laufen tut ja nicht wirklich was aber ich frage mich ob er da was für sich blockt oder reserviert?

Hast du vlt mal gemessen?

Gabs irgendwo mal ne Aussage von nem Dev, dass so ein HG nichts ausmacht. Dafür ist homee ja da. Übertreib es halt nicht, erstell nicht 100 HGs, die alle gleichzeitig laufen und ständig Aktionen abfeuern :wink:

Übrigens: Laufende HGs laufen auch bei einem Neustart und Update weiter (nur nicht bei einem Stromausfall)

1 Like