Community

Geräte-WIKI: Fibaro Flood Sensor FGFS-101


#1

Kurzbeschreibung
Der Fibaro Überflutungs- und Wassersensor warnt vor einer drohenden Überschwemmung oder einem schnellen Temperaturanstieg oder -abfall. Über den Input-Anschluss ist es möglich, eine externe Sonde anzuschließen und den Sensor an jedem beliebigen Ort zu installieren.
homee-Unterstützung
offiziell: ja, seit Version xxx
als anderes Gerät:
Link: https://hom.ee/products/devices/fibarofloodsensor-028-water

Funktionen
•Überflutung
•Temperatur
•Manipulation
•Alarmsirene
•farbige LED

Bild


Gerätegeneration
???
Preisentwicklung
https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4908845_-ueberflutungssensor-fgfs-101-fibaro.html
Firmwares
4.24 (ZWAVE+)Gen 5 [ab ca. Juni 2018]
4.05 (ZWAVE+)Gen 5
3.67
Software-Stände
3.03(ZWAVE+) Gen5 [ab ca. Juni 2018]
3.02(ZWAVE+) Gen5
25.25
(Nur wenn batteriebetrieben)
Batterien

  • Typ: CR123-A
  • Laufzeit ca.:???

Batteriewechsel
Gehäuse durch drehen öffnen und Batterie wechseln
Der Fibaro Überflutungssensor kann mit 12/ 24 VDC oder Batterie betrieben werden.

Inkludieren
•Gerät in homee app auswählen, den Inkludiervorgang in der app starten und den Knopf im inneren des Überflutungssensors sehr sehr schnell 3x drücken (innerhalb der 60 Sekunden).
Exkludieren
•Gerät in homee app auswählen, Zurücksetzen in der app starten und den Knopf im inneren des Überflutungssensors sehr sehr schnell 3x drücken (innerhalb der 60 Sekunden). Oder Gerät durch Löschen erzwingen entfernen.

Reset
•x
•x

Summierte Verbrauchswerte zurücksetzen
•x
•x

Abmessungen:
(Durchmesser x Höhe): 72 x 28 mm

Tech. Spezifikation (nur wesentliche)
•siehe Funktionen
•Kann an beliebige Alarmanlage (potentialfreier Ausgangskontakt) angeschlossen
werden
•Mit Batterie oder zusätzlich mit Feststrom betrieben. In diesem Fall funktioniert
die Batterie als Notbetrieb (Habe ich so gelöst)
http://www.zwave.de/fibaro-flood-sensor-kuemmert-sich-um-die-blumen/
(auch ne Anwendungsmöglichkeit)

Datenblatt des Herstellers: (Link einfügen)


Bekannte Bugs & Fehler in Zusammenhang mit homee
•xxx
•Bei der ab ca. Juni 2018 durch Fibaro ausgelieferten Sensor-Ausführung [Fw 4.24 | SW 3.03] scheint Fibaro die Geräte-ID geändert zu haben, was bis homee V_2.19.x zu Problemen beim Anlernen führt (“nicht vorhandener Bewegungsalarm”).
Die neue Geräte-Id wollen die homees spätestens ab Update homee V_2.20 aufnehmen.