Community

Geräte-WIKI: Aeon Innensirene (Z-Wave +)

Kurzbeschreibung
Innensirene für die Steckdose.

homee-Unterstützung
offiziell: ja, vor Version 2.12
als anderes Gerät: nein
Link: https://hom.ee/products/devices/aeonlabsaeotecsiren-003-siren

Funktionen

  • Alarmsirene mit bis zu 105dB (88dB, 100dB, 105dB)
  • 5 unterschiedliche Alarmtöne
  • Optischer Alarm, durch 3 LEDs

Bild

Gerätegeneration
GEN5

Preisentwicklung
https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4914261_-dsd31-aeotec.html
https://www.heise.de/preisvergleich/aeon-labs-aeotec-aeo-dsd31-a1271138.html?hloc=at&hloc=de

Firmwares
3.92

Software-Stände
3.24

Inkludieren

  • Einmal die Taste drücken.

Exkludieren

  • Einmal die Taste drücken.

Reset

  • Halten Sie die Taste für 20 Sekunden gedrückt und dann lassen Sie die Taste wieder los.
    Ablauf:
  • Nach 8 Sekunden kommt ein Ton für eine Sekunde.
  • Die LED blink schneller und schneller.
  • Wenn die LED 2 Sekunden dauerhaft leuchtet, war der Werksreset erfolgreich.
  • Die Taste kann nun losgelassen werden, die 20 Sekunden sollten um sein.

Abmessungen:
ca. L85 x B55 x (H30mm ohne Stecker)

Tech. Spezifikation (nur wesentliche)

  • Zum direkten einstecken in eine Steckdose
  • Ton kann eingestellt werden (5 Stück)
  • Lautstärke kann eingestellt werden (88dB, 100dB, 105dB)

Datenblatt des Herstellers:

Bekannte Bugs & Fehler in Zusammenhang mit homee

  • Die Alarmtöne lassen sich nur im Expertenmodus ändern.
1 Like

Kann man z.B. durch verschiedene homeegramme auch die verschiedenen Alarmtöne aufrufen?

Idee dazu: - Türklingel = Alarm1 für 5sek
- Feueralarm = Alarm2 bis zurückgesetzt wird
- Einbruch = Alarm2 bis zurückgesetzt wird
usw.

Leider nicht…

Das bedeutet, dass der Alarmton am Gerät selbst fest eingestellt wird???

Sie hat nur einen Ton, deswegen bin ich auf die Devolo umgestiegen, die kann wohl auch Hinweistöne (aktiviert/deaktiviert) und separat Lichstignale schalten.

“die kann wohl auch” bedeutet, dass du es aber noch nicht weißt? Oder verstehe ich das falsch?

Ixh weiss es, habe es aber selbst noch nicht getestet (Zeitmangel und andere Smarthome-Baustellen) :wink:

Irgendwie parametriere ich die Sirene falsch. Kannst du bitte mal ein Beispiel geben wie ich Ton und Lautstärke ändere.

Bei mir bleibt es immer beim default.

Vielen Dank.

Hast du dich an die englische Beschreibung gehalten?

https://aeotec.freshdesk.com/support/solutions/articles/6000120761-changing-sound-and-volume-of-siren-gen5-parameter-37-

Beispiel:
If you want sound 3 with volume of 1, then you would set Parameter 37 [2 byte] = 0x301
Below image reflects the hex value 0x301 conversion to decimal which is equivalent to 769 decimal.

769 würde also Sound 3, Lautstärke 1 bedeuten. Beim Eingeben (Parameter 37) beachten, dass die Bytegröße 2 sein muss (default: 1)

1 Like

Super Tipp. Vielen Dank.

Ich hatte leider die Hex Variante eingegeben.

1 Like