Community

Gebrauchte nicht zurückgesetzte Z-Wave Cubes


#1

Ein Z-Wave Cube lässt sich vom User nicht zurücksetzen, sondern muss per Support Anfrage von CA durchgeführt werden. Ich vermute mal, dass die meisten gebauchten aber auch manche als vermeintliche Neuware verkaufte (Amazon Rückläufer) durch den Vorbesitzer vorbelastet sind. D.h. da sind noch ein paar Geräte drauf die vom Vorbesitzer nicht ordnungsgemäß exkludiert wurden.

Meine Fragen nun:

  • können solche Cubes zu Problemen im Betrieb führen? Z.B. Geräte lassen sich nicht inkludieren, Verzögerung, Aussetzer, etc.
  • Kann ich als User feststellen, ob ein Cube vorbelastet ist?

Bei Z-Wave Geräten die sich nicht einbinden lassen, kommt gleich schnell die Antwort, setze es auf Werkseinstellungen zurück!
Wie kann ich als User sicherstellen, dass sich mein Z-Wave Cube auf Werkseinstellungen befindet bevor ich das erste Gerät inkludiere?


#2

Ich hatte schon einen Neuen und 3 gebrauchte Zwave Würfel in verschiedenen Revisionen. Die haben alle bis auf die Software Probleme identisch funktioniert. Ich denke nicht, dass es da Probleme gibt.
Du wirst selbst nicht feststellen können, ob ein Würfel schon mal im Gebrauch war.


#3

Da war doch mal was mit fortlaufender Nummer in der Geräte id. Also wenn ich ein neues Gerät auf einem nackten cube anlernen muss es mit 1 beginnen. Wenn es das nicht tut, ist der cube vorbelastet.
Ob das jetzt Auswirkungen hat sei mal dahin gestellt. Aber ich kenne das Gefühl, das man erst alles mal sauber und glatt haben will bevor man loslegt. Ich habe damals bei mir nach einer test und Spiel Phase von ca den cube resetten lassen. Ging ohne Probleme. Weiß halt nicht wie es läuft wenn die am Tag irgendwann mal 5 cubes resetten sollen. Vielleicht wird es denen dann auch zuviel.
Soweit ich mich erinnere wird aber eh über eine Möglichkeit für den Benutzer des resets nachgedacht


#4

Vielleicht hattest Du nur :pig: gehabt und die Vorbezitzer haben alle Geräte ordungsgemäß Exkludiert.

Ich kann mir nur nicht vorstellen, dass Z-Wave Cubes welche irgendwelche :ghost: Nodes noch intus haben genau so gut laufen wie saubere?!

Und in letzter Zeit mehren sich Z-Wave Probleme unterschiedlicher Art vorallem bei neuen Z-Wave Usern!


#5

Hallo @Thomas ich glaube nicht, dass die Community allein hier meine Fragen beantworten kann.
Kann CA hier vielleicht eine qualifizierte Antwort liefern?

Vielen Dank & Gruß

Osorkon


#6

Die Id fängt auch bei 1 an, wenn Du nur den Brain resettest… An die Z-Wave ID kommst Du nicht so ohne weiteres heran…

Viele Grüße
JayJay


#7

Ja, das ist unter umständen durchaus möglich.

Nein das ist aktuell nicht möglich.

In einem der nächsten Updates wird es die Möglichkeit geben den Würfel gezielt zurückzusetzen.

Gruß
Thomas


#8

Vielen Dank!!