Community

FT55 - Linken Schalter gedrückt, aber links und rechts gesendet

Hallo zusammen,

ich hab einen FT55 Doppelschalter für meine Rolladen-Steuerung.
Recht simpel: Linker Schalter für linkes Rollo, rechter Schalter für rechtes Rollo.

Zwischen FT55 und homee hab ich noch (ungefähr mittig) einen FRP70, weil ansonsten die Signale nicht immer beim homee ankamen.
Generell funktionierts gut.

Allerdings wird fahren manchmal beide Rollos rauf (oder runter), auch wenn ich nur auf einen Schalter gedrückt hab.

Im Tagebuch ist klar zu sehen, dass beide Befehle (also für den linken UND den rechten Schalter) empfangen werden.

Ich vermute daher eigentlich eher ein mechanisches „Problem“.
Also dass im Inneren des FT55 beide Schalter gedrückt werden, auch wenn ich außen eigentlich nur auf einen drücke.

Konnte jemand ein ähnliches Phänomen auch schon mal feststellen?
Irgendwelche Tipps?

Oder kann es doch etwas anderes sein?

Viele Grüße,

Torben

Kann ich bestätigen. Nimm mal die beiden Tastwippen ab und klippse sie wieder fest. Möglicherweise sitzt eine von beiden etwas zu weit mittig bzw,. es sind beide auf dem Modul etwas zu einer Seite verschoben. Dann kann es vorkommen, dass eine Seite zwei Modultasten bedient.

1 Like

ich hatte anfangs auch das Verhalten dass die Wippen geharkt hatten. Bei mir war es die Kombi FT55 mit GIRA Event Opak, das passt nur bedingt (fällt mir ein, da wollte ich noch nen Beitrag zu schreiben) ich musste den FT55 Plastik-Rahmen anpassen und ich habe die Klippse der kappen leicht mit einem Modellbahn Teflon-Öl mit Dossiernadel geölt, seit dem läuft es bei mir wie „geschmiert“ sehr gut.

1 Like

Danke für die Rückmeldungen.
Ich bau den Schalter dann demnächst noch mal und schau, ob ich da was optimieren kann.
Ich hab übrigens auch GIRA, aber System 55. Das hat (eigentlich) wunderbar gepasst.
Naja, vermutlich sitzt/saß es dann doch nicht perfekt oder ist einfach verrutscht.

Besten Dank und einen schönen Sonntag noch :sunny: :beers: :slightly_smiling_face:

Jepp, beim „normalen“ GIRA Event passt das auch ohne Probleme, konstruktionsbedingt geht das aber beim Event Opak nicht, da dort der Außenrahmen nicht im Hohlprofil gefertigt wird sondern in Massiv.