Community

FritzBox URL Zugangsdaten nachträglich änderen

Ich habe meine FB aktuell über den MyFritz Zugang eingebunden. Funktioniert soweit super. Ich will aber nun die lange https://xxxxxxx.myfritz.net:123456 gegen URL gegen die lokale 192.x.x.x ersetzen. Im Prinzip funktioniert beides, denke aber die lokale hat Vorteile sollte mal das Internet weg sein bekomme ich wenn ich im Heimnetzwerk mich befinde immer noch den Status der DECT Geräte. Oder täusche ich mich da? Weis jemand wie und ob das geht nachträglich?

Das sollte auch funktionieren, denn die Fritzbox Anwesenheitsabfrage läuft bei mir mit der lokalen Adresse 192… DECT läuft ja sowieso lokal mit der Fritzbox, allerdings wenn die keinen Strom hat läuft auch DECT nicht mehr! und telefonieren geht auch nicht. Daher hängt meine Fritzbox an einer USV.

die Frage war: wie ändert man es nachträglich…

@Tankred, hast du hier einen Vorschlag? Besten Dank

Yep genau Danke

sorry wenn ich mich grad doof anstelle :slight_smile:

wo willst es ändern in der FB oder im homee?

Ja in homee natürlich. Die FB URL ist fest, die lokale bzw. die vom MyFritz Account.

Beim Verbinden der FB in homee kann man die lokale IP, den MyFritz URL für den Zugriff aus dem Internet oder den Namen Fritz.box eingeben. Dann sucht homee nach erfolgreicher Anmeldung alle DECT Aktoren. Was aber wenn ich den URL ändern will, weil sich die IP der FB geändert hat oder der MyFritz URL. In homee kann ich da nachträglich nix ändern. Ich hatte die MyFritz URL eingeben und die geht auch, will aber nun auf die lokale IP umstellen. Im Prinzip habe ich eine neue FB hinzugefügt mit der lokalen IP, die verbindet auch, findet aber natürlich keine neuen Aktoren. Sind ja auch alle noch verbunden.

Den Hostnamen bzw. die IP zu ändern ist aktuell nicht möglich. Da bleibt nur das entfernen aller AVM Geräte aus homee und wieder hinzufügen mit der lokalen Adresse.

Bei gleichem Hostnamen kann über “Neue FritzBox hinzufügen” der Benutzer und das Passwort aktualisiert werden.

1 Like

Danke endlich mal ne klare Aussage. Kann bestätigen das dieses aktuell der einzige wenn auch etwas umständliche weg ist die URL zu ändern. Bei gleichem Hostnamen kann über “Neue FritzBox hinzufügen” der Benutzer und das Passwort aktualisiert werden.

Wäre toll wenn die Kollegen von homee das in die Dokumentation zu AVM mit aufnehmen könnten.

Wenn ich mir das Hier so durchlese, stellt sich mir die Frage ob Ihr Euch freundlicherweise mal meinem problem annehmen könntet :


Das ist war etwas anderes als hier Diskutiert wird, aber Ihr scheint davon doch einiges mehr davon zu verstehen als meiner einer.
Habt Ihr da möglicherweise eine Lösung für ?

Verstehe, denke aber das Thema sollte zum WebHook ITFF - Darf ich aber nochmal wissen warum du ein IP Tel. klingeln lassen willst?

Hat @Berges01 im Thread beantwortet:

Ich habe keine Möglichkeit von Meiner Haustürklingel zur Fritzbox zu kommen.
Weiterhin habe ich ein Haus mit 270m² auf 3 Etagen.
Eine Sirene ginge auch ist aber uncool zu Laut, höhrt sich an wie nicht gekonnt.
Wahr auch nur eine Idee wenn´s nicht geht SCHADE aber kein Beinbruch.

Schau doch mal nach WLAN Tür Klingeln.