Fritzbox überschreibt immer wieder Homee-Pläne

Hallo,
ich bin erst seit Kurzem ein Homee-Besitzer und versuche gerade meine Comet-Dect Heizungsregler, welche an meiner Fritzbox hängen, über Homee-Pläne zu steuern. Die Pläne laufen auch los, doch es kommt immer wieder zu „Anweisungen“ von der Fritzbox die Temperatur zu ändern. Ein Screenshot aus dem Homee-Tagebuch hab ich angehängt.
In der Fritzbox hatte ich alle Temperaturen ausgeschalten, alle Zeitpläne entfernt. Meine Fritzbox ist eine 7490 mit der 7.21 Software.
Hat mir jemande einen Tip woran es noch liegen kann, dass irgendetwas immer wieder meine Heizpläne overruled?
Gruß
Erik

Hallo und willkommen in der homee Community.
Es wäre hilfreich, wenn Du einen etwas größeren Ausschnitt aus dem Tagebuch posten könntest, da man in Deinem Screenshot nur die Antwort der Thermostaten bzw. der Fritzbox sieht, dass eine Termperaturänderung auf 8°C stattgefunden hat.

Welche Meldung genau interessiert für die Analyse? Ich hab mal einen Ausschnitt des Verlaufs der Meldungen hier angehängt. Soll ich etwas spezielles herausfiltern?

Da von homee keine Temperaturänderung um 13:09 (Büro) bzw. 13:11 (Wohnzimmer) geschickt wurde, muss der Befehl dazu entweder aus der FB kommen. Bist Du wirklich sicher, dass in der FB nicht, aber auch gar nichts mehr von den Heizplänen überig ist?

Was bei mir definitiv funktioniert ist Komforttemperatur und Spartemperatur beide auf „AUS“
Die Zeitpläne durchgängig mit der Komforttemperatur durchgezogen.
Im Zeitplan darf es zu keinem Zeitpunkt einen Übergang von dem Komfortplan zum Sparplan geben.

2 Like

Danke für die Rückmeldungen. Ich werde es morgen nochmal probieren und alle Geräte so einstellen wie Sascha_Sch es beschrieben hat. Irgendwo ist noch der Wurm drin.

Bei mir sieht’s so aus:

Man darf keine Zeiträume in der FB definieren. Oder wie @Sascha_Sch erwähnte, alle durchgängig ohne Unterbrechung. Und natürlich Zeiträume für „Urlaubsschaltung“ und „Heizung aus“ entfernen. Dann sollte es funktionieren.

Gruß

Hallo zusammen, mein Heizplan funktioniert jetzt schon den zweiten Tag. Danke für eure Hinweise. Ich hatte noch einen Haken bei den Push-Mitteilungen gesetzt. Aber man muß alles komplett in der FB deaktivieren, dann scheint es zu funktionieren.

Bei mir funktioniert das auch mit aktiviertem Push-Service.
Aber was soll’s. Hauptsache bei dir funktioniert’s jetzt auch.