Fragen zu TechniSat Rollladenschalter-Einsatz, BJ

Ich planen meinen bisherigen Gira Wipp-Schalter (Er verbleibt jeweils nach Drücken in der Position. Bei einem Wechsel der Rolladenrichtung - ohne Stopp in einer Mittelposition - muss man jeweils 2 Schalter drücken) smart zu machen.

Dazu habe ich folgende Fragen:
1.) Steht das BJ für Busch Jäger?

2.) Benötige ich das BJ Modell oder kann es auch das Gira-Modell sein (es wirkt auf den ersten Blick so, als ob „nur“ das BJ-Modell von homee unterstütz wird)?

Vielen Dank vorab.

guckst du hier in @Effendi68 blog
da steht neben BJ auch was zu Gira, Merten etc

1 Like

Danke für den Link. :+1:

Er beantwortet meine Fragen zwar nicht wirklich, aber die Fotos waren sehr gut. Vor allem das mit dem Lineal. Bin gespannt ob die Einbautiefe ausreicht…

Ich habe eben noch mal nachgeschaut, wie es aussieht wenn ich ein neues Gerät hinzufügen möchte. Auch hier heißt es „nur“: „TechniSat Rolladenschalter-Einsatz, BJ“

KEIN Wort von Jira oder Merten. :thinking:

Ich habe die Gira von Technisat als Rolladenschalter, funktioniert genau so wie BJ

1 Like

das ist nur ein anderes Gehäuse

1 Like

BJ steht für das Busch Jäger Programm. Es ist tatsächlich nur das Gehäuse, homee ist das egal und bindet es ein

1 Like

@Tocan, @Kobold und @RalfP vielen Dank für eure Antworten. Damit habt ihr meine Vermutung bestätigt.

Kleiner Tipp noch. Binde die Technisat Rollladenschalter als Qubino 3-Phasen Smart Meter ein. Die Technisat Schalter machen Verbindungsprobleme (ich denke das hat mit der eingeschalteten Security zu tun). Seitdem ich die als Qubino eingebunden habe, hatte ich kein einziges Mal mehr Probleme. Hört sich seltsam an aber ist tatsächlich so

2 Like

Danke für den Tipp! :+1:

Klingt erstmal wirklich schräg, das sich an der Hardware ja nichts ändert. :thinking: Aber ohne Software geht’s halt nicht :stuck_out_tongue_winking_eye:

Und hier das Update:

Habe einen Technisat-Schalter für Gira gekauft.

Der Einbau war möglich (wenn auch etwas problematisch, da der Technisat-Schalter einige Millimeter tiefer als der vorherige von Gira ist).

Die Blenden (Schalter + Rahmen) passen problemlos. :slight_smile:

Allerdins habe ich nun weiterhin 2 Wippen und benötige eigentlich nur noch eine (Große). Ich kann nun nämlich mit jeder Seite (links + rechts) rauf und runter steuern (dabei zeigt ein Taster jeweils rauf ODER runter - minimaler Schönheitsfehler, der eigentlich nur Gäste verwirrt).

PS: Ich habe ihn (erstmal?) als Technisat-Schalter am homee angemeldet.

Habe seit zwei Monaten ein Technisat Gira modul am laufen, funktioniert einwandfrei am Homee. Meine Zwecke werden damit zu 100 Prozent abgedeckt.

Das freut mich für Dich, @TMeman .

Bei mir hat es genau 3 Tage funktioniert und nun ist die Verbindung zum homee nicht mehr möglich. :neutral_face:

Ich werde wohl doch mal versuchen das Teil als „Qubino 3-Phasen Smart Meter“ anzulernen.

PS: Meine Softwarestände des TechniSat Rolladenschalter sind (laut homee):

  • Firmwareversion: 6.08
  • Softwareversion: 2.00

Gerade erst gelesen … sorry ! Habe die gleiche Firmware und Software Version.

Hat es bei dir jetzt geklappt ?