Community

Frage zu Status von Gerät erreichbar / nicht erreichbar in HG nutzen

Hallo,
noch einmal eine Frage ich habe zwar 2 Einträge dazu gefunden allerdings nicht ob dieses Feature mittlerweile umgesetzt wurde oder nicht.

Ich würde gerne den Status von Geräten in Homeegrammen nutzen können und zwar ob das Gerät erreichbar bzw. wieder erreichbar ist.

Beispiel:
wir haben 3 Lampen über dem Esstisch, diese werden per Smarthome in der Intensität und Farbtemperatur geregelt aber EIN und AUS geschaltet über die Hardware an der Wand.

Die Lampen bekommen mit Sonnenaufgang eine Tagesstimmung und mit Sonnenuntergang eine Abendstimmung.
Was natürlich nicht funktioniert wenn diese nicht verfügbar sind weil ausgeschaltet.

ich würde mir also gerne ein HG bauen “wenn verfügbar” und z.b. “später als 18 Uhr” … Abendstimmung aktivieren.

Ist das so irgendwie machbar ?

schöne Grüße und einen gemütlichen Abend

Da die Nichtverfügbarkeit eines Sensors oder Aktors in einem Smarthomesystem einen Fehlerfall bedeutet, widerspricht Dein Anwendungsfall eher dem normalen Usecase.

1 Like

Das geht nicht und smarte Lampen sollten immer am Dauerstrom sein. Auch wegen dem Mesh! Ist die Lampe weg, kannst du evtl andere ZigBee Geräte nicht schalten.

Die Schalter entweder gegen smarte tauschen oder ein UP Modul dahinter klemmen, dass aber nicht mit der Lampe verbunden ist, sondern nur mit dem Schalter.
Ein paar HGs erstellen und schon läuft alles.
Bsp:
Wenn Schalter an
Und nur wenn Lampe aus
Dann Lampe an

Wenn Schalter aus
Und nur wenn Lampe an
Dann Lampe aus

Wenn Lampe an
Und nur wenn Schalter aus
Dann Schalter an

Wenn Lampe aus
Und nur wenn Schalter an
Dann Schalter aus

Naja ich habe mir den fibaro dimmer 2 gekauft, der hängt ja dann an dauerstrom und soll den schaltzustand des normalen Schalters erkennen. Funktioniert nur leider nicht wenn dort nur LED Lampen dran hängen ist ihm wohl zu wenig last :confused:

Du hast geschrieben, dass die LAMPEN per Hardware ausgeschaltet werden.

Jetzt schreibst du, du hast nen Dimmer verbaut. Trennst du den vom Strom? Oder wie killst du deine Lampen (und welche Lampen genau sind das?)

Schreib mal genau, was wie verkabelt ist und was genau stromlos gemacht wird (und warum)

Ich hatte den Dimmer eingebaut hinterm Schalter weil ich dachte ist ja ne coole Sache. Nach Rückfrage beim hersteller habe ich ihn dann wieder ausgebaut weil es faktisch nicht funktioniert hat :wink:
Der dimmer hat den schaltzustand des Schalters (an/aus) nicht erkannt, an hat er erkannt aus dann nicht mehr.
Nach folgendem Schema verkabelt (Bild Mitte links einfachschaltung)
daran hing ne normale Ikea Lampe mit LED gu10 leuchtmitteln (nichts smartes) hätte es funktioniert wie gedacht wäre das aber auch ne Alternative fürs Esszimmer gewesen und die smarten Lampen.

Du hast den Fibaro aber schon auf Schalter eingestellt und nicht auf Taster? Das würde das Verhalten erklären, da er dann nur auf die Einschaltflanke eines Tasters mit einem Toggeln des Zustandes reagiert und beim Ausschalten eines Schalters gar nicht.

Mir war nicht klar, daß dies möglich ist und ja ich habe das manual gelesen :wink:

Wenn ich das richtig lese sollte der Standard Mode 0 momentary switch ja schon der richtige sein oder ist das dann ein Taster und der normale Schalter ist der toggle? Für mich war toggle eigentlich immer eine Taster.

GROUP 20 - Dimmer 2 operation - Switches 20. Switch type 1 [byte] Choose between momentary, toggle and roller blind switch. Available settings: 0 - momentary switch 1 - toggle switch 2 - roller blind switch - two switches operate the Dimmer 2 (S1 to brighten, S2 to dim) Default setting: 0 Parameter size: 1 [byte]

image

–> TASTER

(Toggle Switch --> SCHALTER)

danke.
Wie schalte ich das Ding denn um ?
Da muss ich dann in den Expertenmodus soweit weis ich es noch und dann ?
Habe im experten Modus noch nie Einstellungen vorgenommen.

Sollte über die Einstellungen des Gerätes umschaltbar sein, ohne Expertenmodus.

Wenn Du in den Experteneinstellungen des Gerätes bist, gibt es immer drei Eingabefelder:
(Hier mit den Einstellungen, die Du benötigst)

Parameter: 20
Bypteanzahl: 1
Wert: 1

Also das hat geklappt funktionert jetzt als Schalter :slight_smile: vielen Dank

Ich habe jetzt folgendes vor in einem Uhrzeit slot soll die Lampe beim einschalten 100 Prozent an sein.
In dem Nacht slot sollt sie in 10 Sekunden von 0 auf ca 35 Prozent fahren.
Habe folgendes homeegram erstellt aber wenn ich einschalte geht das Licht aus und stottert sich dann einen zurecht anstatt sanft hoch zu fahren.
Generell ist es schwierig denn wenn die Lampe vorher die 100 Prozent hat, fährt sie beim erste mal einschalten abends erst auf die 35 von 100, das möchte ich ja eigentlich nicht.
Hat jemand vielleicht eine Idee?

Zumindest dafür gibt es eine Lösung. Ich gehe davon aus es geht immer noch um den Fibaro Dimmer 2?

Parameter 19. Setze hier den Wert auf 35. Somit wird beim betätigen des Schalters das Licht immer mit 35% an gehen. Mit einem HG kannst Du das dan tagsüber immer noch auf 100% anpassen.

Oder ein zusätzliches HG: Wenn Schalter wird ausgeschaltet, setze auf 0 %.

:coffee:

Du hast keinen Fibaro Dimmer 2 im Einsatz, oder?!

Doch, aber du hast Recht, die Lösung habe ich bei den Osram im Einsatz.

Doch fibaro dimmer 2, das mit “ausschalten” auf 0 habe ich schon versucht das ging auch nicht so recht.

Das mit dem Experten Modus wäre ne Lösung probiere ich bei Zeit mal aus.