Community

Frage zu Philips Hue LightStrip+ Erweiterung

Hallo zusammen,

ich habe eine LED Erweiterung geschenkt bekommen: Philips Hue Lightstrip+ Erweiterung

Gibt es die Möglichkeit, einen separaten Controller inkl. Netzteil zu kaufen und das LED Band so zu betreiben? Falls ja, was bräuchte ich dazu konkret?

Gruß
Daniel

Hab ich nicht hinbekommen… hatte auch diese Idee.

Ich fürchte mal, dass Du mit einem separaten RGBW-Controller z.B. Fibaro RGBW (ca. 45,- EUR bei Amazon) + Netzteil (ca. 20,- EUR geschätzt) auch nicht günstiger weg kommst, als wenn Du Dir das HUE-Basis Set besorgst:

1 Like

Und sowas geht auch nicht oder?

Ebay

Könnte funktionieren. Ob der mit homee kompatibel ist, müsstest Du aber selber ausprobieren. Aber auch hier brauchst Du noch ein Netzteil.

grafik

Also ich selber habe es mal mit RGB Stripes (aber keine Hue) wie folgt gelöst:

Erstmal die Pole einzeln angezapft mit so etwas hier:

oder

Und dann an einem Fibaro LED Controller angeschlossen:

Ob das dann unterm Strich günstiger oder gar besser ist als eine Hue Bridge???

Bei mir lag so ein Adapter bei den Stripes bei und einen Fibaro LED Controller hatte ich auch noch rumliegen. War daher für mich nur ein wenig bastel arbeit.

EDIT: Ich habe übrigens einfach das Netzteil von den LED Stripes für den Kontroller benutzt. Das brauchte ich somit also auch nicht.