Community

Fibaro Roller Shutter teilweise mit Lamellenposition


#1

Mir ist heute erst aufgefallen, dass die knappe Hälfte meiner Fibaro Roller Shutter 2 eine Lamellenposition haben, die andere Hälfte nicht. Mir ist nicht klar, warum das so ist.

Alle Aktoren haben die gleiche Firmware und Software. Alle sind vom Typ Rolladen mit Positionierung eingerichtet.

Der einzige Unterschied. Die Aktoren ohne Lamellenposition sind schon länger eingelernt.
Dabei benötige ich die Lamellenposition nicht (Rollo).
Das Verhalten ist unter iOS und in der WebApp identisch.


#2

Das wird an der Betriebsart liegen, siehe Parameter 10


#3

Haben alle die gleiche Betriebsart…


#4

Versuch mal einen RS2 neu abzufragen, ob du dann die Einstellungen hast. Sonst aus- und wieder einlernen. Evtl. dazwischen resetten


#5

Einen habe ich mal neu abgefragt. Hat nichts gebracht. Aus- und einlernen möchte ich vermeiden, weil da einige Homeegramme dahinter liegen. Das möchte ich nicht neu einrichten.
Mittlerweile bin ich mir ziemlich sicher, dass die Lamellenposition nach dem Einlernen nicht sichtbar war. Das ist erst später dazugekommen. Es sind auch Geräte dabei, die schon ein Dreivierteljahr eingelernt sind.


#6

Ich würde sicherheitshalber mal in den Einstellungen-> Experteneinstellungen den Parameter 10/1/1 manuell setzen und dann nochmals abfragen…


#7

Habe ich gemacht. Keine Veränderung. :sleepy:


#8

Ich habe nun mal in den Experteneinstellungen den Typ auf Jalousie mit Positionssteuerung und dann wieder auf Rollo mit Positionssteuerung zurückgestellt.
Das hat geholfen. Die Lamellenposition wird nicht mehr angezeigt.