Fibaro Roller Shutter 2 defekt?

Hallo,

ich habe bei mir einige Fibaro Roller Shutter 2 zur Rollladensteuerung verbaut. Soweit verrichten die Geräte seit 2016 problemlos ihren Dienst. Aber bei einem RS zeigt sich jetzt ein merkwürdiges Verhalten.

Bei Bedienung des Rollladen - egal, ob per App oder Taster - bewegt sich der Rollladen ca. 1 Sekunde, stoppt dann aber wieder. Dabei klackt das Relais im RS. Wenn ich 4-5 mal hintereinander die Bedienung auslöse, läuft der Motor dann normal weiter.

Ist der Roller Shutter wohl defekt? Kann ich da irgendwas testen, bevor ich den erneuere?

Danke und viele Grüße
pilli0806

Hast Du versucht ihn mal neu zu kalibrieren? Möglicherweise haben sich auch die Randbedingungen (Motorstrom durch geänderte Leicht-/Schwergängigkeit der Führungsschiene) geändert. Sind halt 5 Jahre. Ein Defekt des RS ist natürlich auch denkbar.

1 „Gefällt mir“

Ja, ich habe zweimal neu kalibriert. Hat aber leider nichts gebracht.

Hoch oder runter? Und das logbuch in homee sagt nix? Probier mal ob das phänomen auch auftritt, wenn du die jalousie in der mitte parkst. Ich würde auf eine lastabschaltung durch lagerschaden oder iwas schleift oder kabel sind was locker oder so tippen =)

Sowohl beim Hoch- als auch beim Runterfahren. Das Tagebuch sagt jeweils „Rolllade Zustand Gestoppt empfangen“

Wenn der Motor die Ursache wäre und selbst stoppt, würde ich erwarten, dass das Klacken vom RS leicht zeitverzögert zu hören ist. Das ist aber nicht der Fall.

Meine motoren haben keine eigene selbstabschaltung. Das macht der shutter wenn die last zu hoch wird. Sprich weder motor noch kabel noch shutter sind raus :-/ am einfachsten wäre ein kurzer tausch mit einem anderen modul. Du kannst vorher schauen ob der stromverbrauch kürzlich hoch gegangen ist

Ich habe den RS2 jetzt gegen einen neuen RS3 getauscht. Jetzt geht alles wieder. Gehe also davon aus, dass der RS2 tatsächlich defekt war.