Fernzugriff & Steuerung über Siri

Moin Moin
Bin am überlegen mir Homee zuzulegen und möchte das gerne per Siri steuern !! Geht das nur in der Beta Version??
Kann ich auch wenn ich im Urlaub bin auf meine Geräte zugreifen ?

Ja, aktuell nur mit HomeKit Beta.

Ja, über homee App oder Browser, dazu brauchst Du aber kein Siri/Homekit, ansonsten auch mit HomeKit möglich, wenn eine Zentralle vorhanden (Apple TV, Ipad oder Homepod)

1 „Gefällt mir“

Ahoi @Chr.D80, und wilkommen im Forum. Als potentieller Neu-homee machst du sicher nichts falsch, wenn du hier ordentlich stöberst und dir Inspiration holst. :beers:

Gruß,
Markus

Edit: Ich habe mal Titel und Kategorie angepasst. :wink:

2 „Gefällt mir“

Also habe vor das ich per Sprachbefehl das Garagentor öffnen kann.
Aber über HomeKit geht es ja dann nur wenn ich im wlan bin richtig?
Habe Alexa, könnte ich da mit Sprachbefehl das Tor öffnen ohne wlan?

Siehe hier:

Ist nichts von vorhanden !!

Dann funktioniert HomeKit/ Siri bei dir nur wenn iPhone in deinem Heimnetzwerk eingeloggt ist! :tired_face:

Aber mit Alexa würde es dann gehen ?!
Und mit der homee App geht der Fernzugriff ja immer

Ja, über Alexa geht… hatte zu Testzwecken auch schon mal einen Echo-Dot im Auto installiert…

Worauf ich für das Auto meiner Frau noch warte ist Folgendes:

GIbte es das auch schon fürs Handgelenk!? :grin: :joy:

Ja, nennt sich Smartwatch. Aber noch nicht als offizielle App.

Man kann aber in der Alexa App aufm Handy wie mit einem Echo reden, also per Sprache alles bedienen.

Sprich, Handyhalterung fürs Auto und Alexa App starten. Evtl. dies automatisieren (NFC Tag in Halterung anbringen -> Beim Lesen des NFC Tags Alexa App automatisch starten)

Oder halt “OK Google -> Starte Alexa”

Oder per Flic Button triggern. :wink:

2 „Gefällt mir“

Mit was Steuer ich am besten das Garagentor an ??

Das spielt eigentlich keine Rolle… Ich habe zum Beispiel einen Flic Button, der bei short press den Webhook fürs Tor-Öffnen und bei long press den Webhook fürs Schließen an homee schickt.

Nachteile: Dein Handy muss im Auto und per Bluetooth mit dem Button verbunden sein. Außerdem geht bei mir die Batterie schnell leer.

Weiterhin mit dem mitgelieferten Sender ist auch eine Möglichkeit.

1 „Gefällt mir“

Ha ha der ist gut